Habe Schlafstörungen: Was tun?

Melden
Message postés
18
Date d'inscription
Freitag April 27, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 13, 2020
-
Message postés
220
Date d'inscription
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 17, 2020
-
Hallo an alle,
schon seit ein paar Jahren habe ich ständige Probleme mit Schlafstörungen. Kann mich jetzt nicht erinnern, wann ich das letzte Mal gut ausgeschlafen hab. Hab bisher mehrmals meinen Hausarzt besucht, der mir einige Medikamente verschrieben hat, die mir seiner Meinung nach helfen könnten, dieses Problem zu lösen. Leider haben Sie nichts gebracht. Die Schlafstörungen sind immer noch da. Deswegen wollte ich euch hier fragen, ob ihr ein natürliches Produkt wisst, das mir vielleicht helfen kann.

7 Antworten

Message postés
1839
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
September 15, 2020
153
Hallo,

schauen Sie doch mal in diesen CCM-Artikel. Da finden Sie eine Menge pflanzlicher Mittel gegen Schlafstörungen.

Gruß vom CCM-Team
Message postés
220
Date d'inscription
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 17, 2020
38
Hast du schon mal eruiert, woher diese Schlafstörungen kommen? Vielleicht ist es ja kein physisches sondern ein psychisches Problem. Stress auf der Arbeit zum Beispiel.
Message postés
9
Date d'inscription
Montag September 9, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 21, 2019

Hallo,

ich habe meistens Schlafprobleme und muss immer wieder aufstehen, wenn ich zu wenig Wasser trinke. Trinkst du genügend?
Message postés
220
Date d'inscription
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 17, 2020
38
Ich hab da lustigerweise immer das gegenteilige Problem. Wenn ich zu viel trinke, renn ich die halbe Nacht aufs WC. Aber das mit dem trockenen Hals ist auch sehr unangenehm.
Message postés
7
Date d'inscription
Dienstag Juni 17, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 17, 2020

Die anderen Tipps, die du hier bekommen hast sind auf jeden Fall schon ganz gut.
Eine gesunde und ausgewogene Ernährung macht auf jeden Fall schon eine ganze Menge aus.
Oft hat das mit dem Schlafen aber auch noch andere Hintergründe.
Was mir wirklich geholfen hat, war vor dem Schlafen gehen ein festes Ritual einzuführen, so habe ich meinen Körper quasi ein bisschen konditioniert.
Außerdem habe ich komplett auf Kaffee und Alkohol verzichtet (ich kann natürlich auch verstehen, wenn du das nicht willst ;) ).
Hast du die Schlafprobleme denn überall oder nur in deinem eigenen Bett?
Es könnte nämlich auch sein, dass du schlicht und ergreifend die falsche Matratze hast. Das kann zu Schmerzen und das wiederum zu Schlafproblemen führen.
Ich würde dir empfehlen dich mal mit dem Härtegrad deiner Matratze zu beschäftigen, häufig führt der falsche Härtegrad nämlich dazu, dass man nicht gut schlafen kann.
Und wenn du das Gefühl hast, dass es an der Matratze liegt, solltest du, bevor du dir eine neue kaufst, auf jeden Fall verschiedene Matratzen von verschiedenen Herstellern mit verschiedenen Härtegraden testen, damit du dann ganz auf der sicheren Seite bist.
Ich hoffe, dass du bald wieder gut schlafen kannst.
Gruß Mara
Message postés
13
Date d'inscription
Samstag April 28, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 15, 2020
2
Hast du mal versucht mir CBD - Ol
Hab jede menge positive Sachen gelassen das dieses Ol sehr effektiv ist gegen Schlafstörung
Message postés
10
Date d'inscription
Mittwoch September 11, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 17, 2020

Hast du mal einen Arzt oder Psychologen aufgesucht? Wahrscheinlich liegt der Grund für deine Schlafstörungen ganz woanders.
Message postés
220
Date d'inscription
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 17, 2020
38
Bist du denn auf deiner Suche nach einer Lösung schon fündig geworden?