Welches Getränk hilft bei starker Hitze?

Beiträge
196
Mitglied seit:
Dienstag Juni 10, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 16, 2019
-
Hi Leute,

ich habe mir sagen lassen, dass Hanftee besonders gut bei starker Hitze ist.
Bevor ich mich allerdings darauf einlasse, würde ich doch gerne Erfahrungsberichte hören.

Also, kennt sich jemand damit aus?

LG
Mehr anzeigen 

4 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 2. Juli 2019
Beiträge
11
Mitglied seit:
Samstag April 28, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 4, 2019
2
1
Danke
Kalte Limonade

Sagen Sie "Danke" 1

Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten! Gefällt Ihnen CCM? Schreiben Sie eine Bewertung! CCM Gesundheit bewerten

CCM 29 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von angelika1 kommentieren
Beiträge
200
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 5, 2019
33
0
Danke
Ungesüßte Limos oder Tee, Wasser, auch wenn's nicht immer schmeckt. Auf keinen Fall kalt. Das macht dem Körper bei der Hitze extremen Stress und kann zu Bauchweh führen.
Antwort von TinaMeister kommentieren
Beiträge
15
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 4, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 8, 2019
3
0
Danke
Ich finde immer noch stilles Wasser am besten. Wenn einem das auf Dauer zu langweilig wird, stimme ich auch den anderen zu und man kann ungesüßte Tees oder Limos trinken - kann man übrigens auch sehr leicht selbst machen und dann selbst bestimmen, was mit rein soll.
TinaMeister
Beiträge
200
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 5, 2019
33 -
Das selbst bestimmen, was reinkommt, macht dann noch umso mehr Freude, wenn es aus dem eigenen Garten kommt. Ich hab seit Jahren eine Kräuterreihe, da ist dann auch Minze dabei.
Antwort von Ragnaroek kommentieren
Beiträge
79
Mitglied seit:
Mittwoch Februar 28, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 21, 2019
8
0
Danke
Inwiefern sollen Getränke gegen Hitze helfen? Dass man gerade bei warmen Temperaturen ausreichend viel trinken soll, ist aber natürlich richtig. Den Durst mit Limonade zu stillen, halte ich, wenn es keine selbstgemachte ist, für fragwürdig. Eisgekühlt finde ich das auch lecker, aber eher als Nascherei in kleinen Dosen als zum Durst stillen.

Gegen Durst ist im Sommer lauwarmer Kräutertee meinen Erfahrungen nach am besten. Stilles Wasser ist auch gut, aber da vergesse ich gerne das Trinken. Mir persönlich tut ein bisschen Geschmack gut.
Antwort von muffini kommentieren