Prolaktin-Referenzwerte in der Stillzeit

Melden
Beiträge
1
Mitglied seit:
Freitag März 15, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 15, 2019
-
Silke Grasreiner
Beiträge
1062
Mitglied seit:
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Januar 18, 2020
-
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Stilltherapeutin IBCLC und betreue zur Zeit eine Frau mit Hypothyreose.
Aktuell hat das Kind abgenommen und im Zuge der Abklärung aller Stillhindernisse haben wir auch den Prolaktinspiegel bestimmen lassen.
Leider können wir (die Mutter ist selbst Kinderärztin) die Laborwerte überhaupt nicht einordnen, deshalb meine Bitte um die Referenzwerte des Prolaktins in der Stillzeit, genau 12. Woche pp.

Beste Grüße
Ursula Gallmann

1 Antwort

Beiträge
1062
Mitglied seit:
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Januar 18, 2020
147
Hallo,

eine Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) führt häufig ebenso wie das Stillen zu einem erhöhten Prolaktinwert. Ein Endokrinologe wäre in diesem Fall die richtige Adresse für eine korrekte Interpretation der Laborwerte, für die auch der Zusammenhang mit anderen Werten und der zeitliche Verlauf berücksichtigt werden sollten. Der Normwert bei stillenden Frauen liegt bei < 42 μg/l, < 870 mlU.

Gruß vom CCM-Team