Zwiebeln als Medizin

Beiträge
186
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 1, 2019
-
Gerade in der winterlichen Jahreszeit kann die Zwiebel wieder behilflich sein. Zwiebeln beziehungsweise der Saft werden mit Zucker oder Honig vermischt. Das Ganze ergibt einen wunderbaren Hustensaft. Zu den weiteren medizinischen Anwendungen der Zwiebel zählen die Ruhr, Narben und Wunden, Ohrenschmerzen, Wulstnarben und Diabetes.
Mehr anzeigen 

4 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 13. März 2019
Beiträge
6
Mitglied seit:
Mittwoch März 13, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 13, 2019
1
1
Danke
Also ich schwöre auf Zwiebeln, wenn es um Ohrenschmerzen oder Zahnschmerzen geht.

Sagen Sie "Danke" 1

Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten! Gefällt Ihnen CCM? Schreiben Sie eine Bewertung! CCM Gesundheit bewerten

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

TinaMeister
Beiträge
186
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 1, 2019
33 -
Wie verwendest du ihn da?
Antwort von Cyrus12345 kommentieren
Beiträge
19
Mitglied seit:
Freitag September 18, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 22, 2019
4
0
Danke
Ich benutze es auch für Hustensaft, ist wirklich sehr effektiv. :)
TinaMeister
Beiträge
186
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 1, 2019
33 -
Wie und mit was mischst du die Zwiebeln da?
Antwort von monikaW kommentieren
Beiträge
74
Mitglied seit:
Dienstag Juni 27, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 9, 2019
12
0
Danke
Die Zwiebel ist wirklich ein gutes Heilmittel. Ich benutze gerne die homöopathische Variante, also Alium Cepa, wenn die Augen Tränen und die Nase läuft. Das hilft mir immer sehr gut
Antwort von Euphrasia* kommentieren
Beiträge
3
Mitglied seit:
Donnerstag Oktober 10, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 10, 2019
0
Danke
Auf Grund der Inhaltsstoffe ist Zwiebel sehr gut bei Entzündungen. Du könntest auch Ingwer oder Knoblauch verwenden. Helfen auch beide sehr gut.
Antwort von ReginaReinhold kommentieren