Nahrungsergänzungsmittel auf Dauer gesund?

Beiträge
186
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 1, 2019
-
Ich wurde in letzter Zeit immer wieder in Diskussionen über gesunde Ernährung verwickelt, da es mich auch selbst betrifft. Ich bin da immer wieder über Namen wie Herbalife und wie sie nicht alle heißen gestoßen. Geballte Energie in Tabletten- und Kapselform zur einfachen Einnahme als Nahrungsergänzung. Ich steh dem Ganzen immer etwas skeptisch gegenüber, weil mir als angeborenem Dickkopf nicht ganz einleuchten will, dass in Form gepresste Konzentrate besser sind als ein natürliches Produkt. Mir ist schon klar, dass jemand, der beispielsweise an einem massiven Magnesiummangel leidet, sich kurzfristig damit was Gutes tut, um seine Vorratsspeicher wieder aufzupumpen. Aber kann eine dauerhafte Ernährung mit diesen Programmen denn gesund sein? Würde mich sehr über ein paar Meinungen von euch freuen.
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 11. Februar 2019
Beiträge
23
Mitglied seit:
Sonntag Januar 20, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 28, 2019
1
1
Danke
Es kommt immer darauf an, welches Produkt. Außerdem ist es wichtig, sich einfach ausgewogen zu ernähren und nicht zu viele tierische Produkte zu essen.
Eine gute Mitte ist immer wichtig. Außerdem bringt es nur bedingt etwas. Das ist nur ein kleiner prozentualer Anteil, der in Kombination wirken kann.
LG

Sagen Sie "Danke" 1

Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten! Gefällt Ihnen CCM? Schreiben Sie eine Bewertung! CCM Gesundheit bewerten

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von MichaelFuchs kommentieren
Beiträge
5
Mitglied seit:
Montag Februar 19, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 29, 2019
1
0
Danke
Das ist keine einfache Frage ;)
Ehrlich gesagt habe ich mir noch nie darüber Gedanken gemacht. Aber zum Glück muss ich auch kein Nahrungsergänzungsmittel auf Dauer nehmen. Das einzige, was ich zur Zeit einnehme, sind die Tabletten LR Pro Balance. Sie liefern dem Organismus wertvolle Spurenelemente und basische Mineralien für die innere Balance und steigern damit das Wohlbefinden. Die Tabletten sind laktosefrei und somit auch bestens für Menschen mit einer Milchzucker-Intoleranz geeignet, welche ich auch habe.

Obwohl ich mir nicht sicher bin, vermute ich mal, dass es nicht gesund ist, auf Dauer Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen. Würde ich auch nicht tun!

LG
Antwort von Jasmin245 kommentieren
Beiträge
23
Mitglied seit:
Mittwoch März 14, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 29, 2019
2
0
Danke
Lieben Gruß!

Natürlich kann man sich durch Nahrungsergänzungsmittel fit halten. Aber ich denke, dass man wirklich auch nicht auf Dauer solche Mittel nehmen sollte, denn das kann auch nicht gesund sein. Aber am ehesten sollte man sich an einen Arzt wenden, der einen dann auch beraten kann.

Ich persönlich bin wirklich mega zufrieden, weil ich meine Ernährung umgestellt habe und mich dadurch auch wirklich fit fühle.

Bei meiner Suche habe ich dann auch was zur ketogenen Ernährung gefunden. Die muss man durchziehen, aber die tut wirklich gut.

LG
Antwort von Gergulema kommentieren