Fußpflege selber machen?

Beiträge
38
Mitglied seit:
Sonntag Oktober 30, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 12, 2019
-
Hallo zusammen,

in meinem Freundeskreis geht niemand mehr zur Fußpflege, außer mir. Alle sind auf dem Trip, alles zu Hause selbst zu machen und Geld zu sparen für andere Dinge.

Die meisten holen sich Tipps aus dem Internet.

Was meint ihr dazu? Alles selbst machen - do it yourself - oder sich doch etwas Luxus gönnen?
Mehr anzeigen 

4 Antworten

Beiträge
186
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 1, 2019
33
0
Danke
Ich denke, den Luxus ist es durchaus wert. An manchen Stellen kann die Fußpflege einfach besser arbeiten, weil der Zugriff einfacher ist. Und so ein Vermögen kostet das zum einen ja sowieso nicht und jeden Tag machst du das ja auch nicht. Ist da von jenen, die sparen wollen, auch ein Raucher dabei? Dann frag doch mal, was ihnen lieber wäre: Geld für Zigaretten oder Fußpflege ausgeben.
Antwort von TinaMeister kommentieren
Beiträge
19
Mitglied seit:
Freitag September 18, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 22, 2019
4
0
Danke
Hi,
ich denke auch, dass man nicht unbedingt am falschen Ende sparen muss.
Ich hatte mal länger mit Fußpilz zu kämpfen und habe auch gedacht, dass ich es selbst loswerden könnte.
Ich habe es dann mit Essig behandelt, weil das angeblich helfen sollte, hat es bei mir leider nicht. Erst als ich dann regelmäßig zur Fußpflege gegangen bin, ist es besser geworden. Dort wurde mir auch gesagt, was vermutlich die Ursache war: Ich habe meine Hausschuhe nicht ordentlich gereinigt. Dadurch, dass sich dort dann Feuchtigkeit ansammelt, kann das schnell zu Fußpilz führen. Seitdem gehe ich auch regelmäßig zur Fußpflege und reinige meine Hausschuhe, weil ich echt darauf verzichten, noch einmal Fußpilz zu bekommen.
Antwort von monikaW kommentieren
Beiträge
74
Mitglied seit:
Dienstag Juni 27, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 9, 2019
12
0
Danke
Persönlich gehe ich auch nicht zur Fußpflege. Wenn ich markante Probleme hätte, wäre das etwas anderes. Aber so ist mir das Geld zu schade. Gerade im Kosmetikbereich gibt es einfach so viele gute Hilfsmittel, dass man fast alles zu Hause machen kann. Ich habe eine Freundin, die macht sich sogar ihre Wimpernwelle selbst.
Antwort von Euphrasia* kommentieren
Beiträge
10
Mitglied seit:
Donnerstag April 26, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 30, 2019
1
0
Danke
Kann man natürlich selber machen. Ich meine, wenn man sich informiert dann findet man verschiedene Informationen dazu, auch viele Produkte. In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch schlau gemacht habe wegen meinen Füßen.
Ich habe so schnell Schmerzen in meinen Füßen und auch meine Gelenke schmerzen.

Da habe ich mich dann auch umgesehen nach passenden Einlagen. Es gibt auch welche extra für den Sport, die habe ich mir angesehen und werde die auch mal testen und schauen, dass ich auch endlich dieses Problem löse.

Wie geht es dir denn ?
Antwort von Notik kommentieren