Kohlenmonoxidvergiftung durch Abgase im Schlafzimmer?

Beiträge
1
Mitglied seit:
Donnerstag September 27, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 27, 2018
-
Ich habe mein Zimmer direkt an einer befahrenen Straße im Erdgeschoss. Nachts klar Rolladen unten, aber Fenster auf Kipp. Es fahren viele Autos oder parken da und lassen den Motor vorm Fenster laufen. Kann man sich, wenn man in diesem Zimmer schläft, eine Kohlenmonoxidvergiftung holen oder geschädigt werden in der Lunge?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. Oktober 2018
Beiträge
25
Mitglied seit:
Dienstag Oktober 9, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 31, 2018
8
2
Danke
Hallo,

es ist schon richtig, dass auch geringe Mengen an Kohlenmonoxid gefährlich für den Körper sind, weil sie sich schneller an unser Hämoglobin binden als Sauerstoff. Allerdings denke ich nicht, dass es in Ihrer Situation dazu kommen könnte, dafür bräuchte es eine größere Menge. Falls Sie immer noch besorgt sind, können Sie auf die Symptome einer Kohlenmonoxidvergiftung achten: Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit.

Andererseits gibt es auch die Möglichkeit, sich einen Kohlenmonoxid-Warnmelder anzulegen.

Ich hoffe, ich konnte helfen.
LG

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 29 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von SchmidtG kommentieren