Heuschnupfen und Milchprodukte [Gelöst]

Beiträge
200
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 5, 2019
-
Mir wurde erklärt, dass man bei einem Heuschnupfen bzw. Pollenallergie auf Milch und Milchprodukte gänzlich verzichten sollte. Ich konnte damit keine Erfahrungen sammeln. Wie sieht denn das bei euch aus?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 18. Februar 2019
Beiträge
2
Mitglied seit:
Samstag Februar 16, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 16, 2019
1
1
Danke
Hallo Tina,
ja, ich persönlich kann das nur bestätigen. Ich hatte furchtbaren Heuschnupfen jahrelang, den ganzen Frühling und Sommer. Was mir schließlich echt geholfen hat, war eine Darmsanierung und Ernährungsumstellung. Ich hab eine Woche gefastet und dann Milchprodukte, Gluten, Fleisch und Zucker weggelassen. Dafür hab ich ganz viel Grün in Form von Wildkräutern, grünen Smoothies, aber auch Chlorella und Spirulina zu mir genommen. Das war im Februar vor zwei Jahren. Seitdem hatte ich überhaupt keinen Heuschnupfen mehr.
Alles Liebe!

Sagen Sie "Danke" 1

Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten! Gefällt Ihnen CCM? Schreiben Sie eine Bewertung! CCM Gesundheit bewerten

CCM 41 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

-
Gerne. Achte bei den Algen darauf, dass sie von guten Firmen in Deutschland gezüchtet werden, damit die Schadstoffbelastung so gering wie möglich ist.
TinaMeister
Beiträge
200
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 5, 2019
33 -
Hast du denn da eigene Erfahrungen mit den Bezugsquellen?
Ja, hab ich. Ich weiß aber nicht, ob ich hier Marken empfehlen darf. Du kannst mich gerne privat kontaktieren.
TinaMeister
Beiträge
200
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 5, 2019
33 -
Ich bekomm immer eine Fehlermeldung. Hast du denn eine Nachricht von mir bekommen? Wenn nein, schreib mir doch bitte mal deine Bezugsquellen. Danke schon mal :)
-
Hallo Tina, ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Chlorella von Algomed und Spirulina von PureRaw. Beides sind sehr gute, verantwortungsvolle, deutsche Firmen. E-mails funktionieren hier leider nicht, du kannst mich aber über FB messenger kontaktieren, wenn du noch mehr Infos brauchst. glg
Antwort von AlexandraJerschitz kommentieren