Fingernagelverformungen/-verfärbungen

Beiträge
85
Mitglied seit:
Dienstag September 20, 2016
Zuletzt online:
August 9, 2018
-
Sagt mal, kann mir denn jemand sagen was genau es bedeutet wenn die Fingernägel tiefer Längsrillen haben und man, wenn man drüber fährt, so kleine Knötchen spürt?

Ich habe das Gefühl dass das bei mir seit ein paar Wochen immer stärker zu sehen ist, am Anfang waren es nur die Rillen die man gesehen und gespürt hat, da dachte ich ist vllt nur Vitaminmangel und habe ein bisschen mehr darauf geachtet ausreichend Obst zu essen.
Jetzt sind noch so winzig kleine Hubbel dazugekommen, sieht man mit dem bloßen Auge fast gar nicht, aber es stört mich schon arg, die Nägel sieht man ja auch fast immer wenn man Kunden bedient, sie sind eben sehr präsent und irgendwo auch Aushängeschild.

Wisst ihr womit das vllt zusammenhängen könnte?
Ich hatte bis vor 2 Monaten für mehrere Monate Shellac auf den Nägeln, könnte es vllt damit zusammenhängen?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

Beiträge
57
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 20, 2016
Zuletzt online:
August 10, 2018
0
Danke
Die sind neu aufgetreten? Dann hängen sie meistens mit einer Hormonstörung oder einer Disfunktion der Schilddrüse zusammen. Oder aber sie sind Zeichen einer Flechte... Die kann nämlich nicht nur die Haut, sondern auch die Nägel oder die Kopfhaut befallen. Vor allem die von dir erwähnten Knötchen passen dazu.
Sehen sie aus wie auf diesem Bild: https://www.roeschenflechte.info/knoetchenflechte.php unter "Symptome bei Befall der Fingernägel"?

Kennst du das noch bei den Großeltern, die irgendwann solche Uhrglasnägel bekommen? Die sich so stark wölben? Ich hoffe immer, dass ich so etwas nicht noch bekomme. Schöne Nägel sind mir ebenso wichtig wie schöne Haare. Sind ja auch genauso wichtig für den Job!
Antwort von Macher86 kommentieren
Beiträge
131
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Zuletzt online:
Dezember 2, 2018
0
Danke
Bist du inzwischen mal bei einem Hautarzt gewesen? Oder hast du das Problem anderweitig in den Griff bekommen?
Antwort von TinaMeister kommentieren