Wohlfühlen für besseren Schlaf?

Larsinator 57 Beiträge Dienstag Juli 19, 2016Mitglied seit: Juni 25, 2018 Zuletzt online: - 22. Mai 2018 um 12:30 - Letzte Antwort: Luisa_Fi 62 Beiträge Donnerstag Januar 4, 2018Mitglied seit: Juli 17, 2018 Zuletzt online:
- 12. Juli 2018 um 11:41
Seit ich umgezogen bin schlafe ich nicht mehr so gut ein. Nun habe ich mich gefragt ob es am neuen Zimmer liegt, das ist noch etwas kahl und natürlich ungewohnt. Ich würde es gerne beruhigend gestalten, aber es soll auch schön sein, mir fehlt aber so etwas die Idee. Vielleicht hat hier ja jemand kreative Vorschläge?
Wie sehen eure Schlafzimmer aus? Wie macht ihr es euch kuschelig und gemütlich?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

8 Antworten

Luporelli 56 Beiträge Montag Juli 18, 2016Mitglied seit: Juni 28, 2018 Zuletzt online: - 22. Mai 2018 um 13:54
0
Danke
wenn die Katzen dabei sind, habe ich damit keine Probleme.
Larsinator 57 Beiträge Dienstag Juli 19, 2016Mitglied seit: Juni 25, 2018 Zuletzt online: - 25. Juni 2018 um 11:12
:)
Luisa_Fi 62 Beiträge Donnerstag Januar 4, 2018Mitglied seit: Juli 17, 2018 Zuletzt online: - 12. Juli 2018 um 11:41
Süß! :)
Antwort von Luporelli kommentieren
arcticrocodile 84 Beiträge Dienstag September 20, 2016Mitglied seit: Juli 10, 2018 Zuletzt online: - 23. Mai 2018 um 10:39
0
Danke
Klar, das kann natürlich am Zimmer liegen. Nach einem Umzug muss man sich auch erstmal neu orientieren und eingewöhnen. Da hilft es sicher das Zimmer schön gemütlich zu gestalten. Ich habe mir im Schlafzimmer eine Fototapete angebracht, schau mal, hier gibt es Fototapeten fürs Schlafzimmer: https://myloview.de/fototapeten/nach-inneneinrichtung/schlafzimmer/

Zum Beispiel die Fototapete Schlafzimmer 5400 gefällt mir sehr gut, aber das ist natürlich Geschmackssache. Zudem habe ich im Schlafzimmer einige Pflanzen stehen, die sorgen auch für gute Luftqualität und vor meiner Wald Fototapete wirken sie ganz besonders schön, da fühlt es sich fast so ein bisschen an als würde mein Bett im Wald statt in einem Schlafzimmer stehen :)

Ansonsten brauchst du vielleicht einfach noch eine Weile, bis du dich an die Umstellung gewöhnt hast? Das ist denke ich ganz normal
Larsinator 57 Beiträge Dienstag Juli 19, 2016Mitglied seit: Juni 25, 2018 Zuletzt online: - 25. Juni 2018 um 11:12
Pflanzen habe ich jetzt auch schlafe schon viel, viel besser. :)
arcticrocodile 84 Beiträge Dienstag September 20, 2016Mitglied seit: Juli 10, 2018 Zuletzt online: - 10. Juli 2018 um 10:57
Prima! Das freut mich voll!
Antwort von arcticrocodile kommentieren
seudon 201 Beiträge Dienstag Juni 10, 2014Mitglied seit: Juli 9, 2018 Zuletzt online: - 9. Juli 2018 um 15:52
0
Danke
Und, geht es dir denn besser ?
Ich für meinen Teil habe mir auch einige Informationen gesucht als es um den gesunden Schlaf geht.
Hatte mir verschiedene Informationen im Internet gefunden.

Zur Beruhigung trinke ich abends immer einen Tee.
Habe mir bei https://www.chagatee.com/shop/ was zum Chagatee durchgelesen.
Der soll für verschiedene Bereiche der Gesundheit gut sein, habe da auch schon paar Erfahrungen mit gemacht.

Wie sieht es denn aus bei dir - schläfst du besser ein ?
Antwort von seudon kommentieren
briefbiene 7 Beiträge Mittwoch Mai 2, 2018Mitglied seit: Juli 11, 2018 Zuletzt online: - 11. Juli 2018 um 17:18
0
Danke
Man gewöhnt sich an alles, selbst an die leersten Höhlen, es braucht nur etwas Zeit...
Antwort von briefbiene kommentieren