Stress nimmt überhand

Beiträge
13
Mitglied seit:
Dienstag Februar 20, 2018
Zuletzt online:
August 6, 2018
-
Hey Zusammen.
Mein Mann ist in letzter Zeit immer so unfassbar gestresst von seinem Job, aber vor allem von einem ewigen Rechtsstreit, den wir ausfechten müssen. Das schlägt sich sogar körperlich nieder. Manchmal fängt er unkontrolliert an zu zittern, am Augenlid und um den Mund. Und nachts schreckt er oft aus dem Schlaf hoch. Weder zu Sport noch zu Entspannungsübungen kann ich ihn überreden. Habt ihr einen Tipp, wie ich ihn so nebenbei ein bisschen runterfahren kann? Also ich will ihm jetzt keine Beruhigungsmittel ins Essen mischen, aber vielleicht fällt euch ja was entspannendes ein, das ich ihm irgendwie nebenbei mitgeben kann...
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

7 Antworten

Beiträge
85
Mitglied seit:
Dienstag September 20, 2016
Zuletzt online:
August 9, 2018
15
0
Danke
Hi Mimibaer,

Erstmal: Ohje, das klingt ja so gar nicht gut! Ich hoffe bei dem Rechtsstreit wird bald eine Lösung gefunden. Sowas kann sich ja immer ziehen und das nimmt einen dann natürlich auch mit... Viel Erfolg euch da!

Bei Entspannungsübungen gibt es ja ganz viele Möglichkeiten. Manche schwören auf Akupunktur, manche auf Atemübungen, manche auf Meditation... Wenn du deinem Mann aber eine kleine Freude machen willst, empfehle ich einen gemeinsamen ruhigen Abend auf dem Sofa mit Tee. Das hilft meistens immerhin für den Moment - einfach mal abschalten.
Ich weiß ja nicht ob ihr lieber Schwarzen Tee trinkt oder Grünen Tee oder einfach Kräutertee (mein Liebling!), aber es gibt auf jeden Fall viel und auch mehr als nur den Standard-Pfefferminz-Tee.

Viel Erfolg euch!
Antwort von arcticrocodile kommentieren
Beiträge
195
Mitglied seit:
Dienstag Juni 10, 2014
Zuletzt online:
Dezember 28, 2018
11
0
Danke
Dann muss man sich Zeit für sich nehmen.
Es kann doch wohl nicht sein, dass meine seine Gesundheit aufs Spiel setzt und das nur wegen Stress.
Man sollte jedenfalls nicht damit spielen.

Ich habe in der letzten Zeit auch öfter Stress gehabt und das hat sich auf meinen ganzen Körper ausgewirkt.
Habe Herpes bekommen was ich noch nie hatte..

Man sollte sich einen Moment am Tag nehmen welcher ruhig ist und ohne Stress.
Antwort von seudon kommentieren
Beiträge
13
Mitglied seit:
Dienstag Februar 20, 2018
Zuletzt online:
August 6, 2018
4
0
Danke
Ja wie gesagt, ich kann ihn ja schlecht zur Beruhigung zwingen. Er ist so getrieben. Zu Entspannung muss man ihn wirklich zwingen leider.

Nun ist es halt auch so dass die Beziehung unter seinem Stress leidet...
Antwort von Mimibaer kommentieren
Beiträge
6
Mitglied seit:
Freitag April 13, 2018
Zuletzt online:
Mai 20, 2018
0
Danke
das hört sich wirklich schon besorgniserregend an. Am besten ihr fährt auch mal gemeinsam in den Urlaub für ein paar Tage - ohne Handy usw. Manchmal muss man sich von der Außenwelt abschotten.
Antwort von zaubertrank kommentieren
Beiträge
6
Mitglied seit:
Montag Mai 21, 2018
Zuletzt online:
Mai 22, 2018
2
0
Danke
Ich würde einfach wirklich mal abschalten. Einfach mal entspannen
Antwort von Hety1993 kommentieren
Beiträge
61
Mitglied seit:
Montag Juli 18, 2016
Zuletzt online:
September 18, 2018
6
0
Danke
Urlaub, Wellness, allein ein Wochenende kann Wunder wirken!
Antwort von Luporelli kommentieren
Beiträge
14
Mitglied seit:
Samstag Februar 24, 2018
Zuletzt online:
Januar 17, 2019
1
0
Danke
Ich hab' auch ein sehr stressiges Leben!Daher kann ich sehr gut nachvollziehen wie sich dein Mann fühlt!
Aber im Gegenteil zu ihm,mache ich einiges gegen den Stress.

Stress gilt laut WHO als grösste Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts.Also ist damit echt nicht zu spassen!Hab' echt keine Ahnung was ich dir noch vorschlagen könnte?Ist halt schwer,wenn mann nicht weiss was dein Mann z.B. mag und was nicht.

Mir hilft es auch viel,wenn ich einen Spatziergang mache,oder wenn ich ein heisses Bad nehme....
Ich glaube das jeden etwas anderes entspannt.Musst halt rausfinden was es bei deinem Mann ist :)
Oder schau einfach im Web nach Infos,da ist sicher viel zu finden!

Alles gute
Antwort von Bruklin kommentieren