Schulterprobleme

Beiträge
196
Mitglied seit:
Dienstag Juni 10, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 16, 2019
-
Hallo zusammen,

seit einigen Wochen habe ich Probleme mit Schulterschmerzen und möchte jetzt etwas dagegen unternehmen. Ein Freund hat mir eine langfristige Krankengymnastik zur Muskelkräftigung empfohlen, habe mich schon ein wenig darüber informiert. Mich würde aber auch interessieren, ob man selber etwas dagegen unternehmen kann. Wer kennt sich aus? Was kann man zu Hause machen, um die Schmerzen loszuwerden?

Würde mich über eure Ratschläge riesig freuen.

Danke im Voraus
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 18. Juni 2019
Beiträge
74
Mitglied seit:
Dienstag Juni 27, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 9, 2019
12
1
Danke
Schulterprobleme können etwas sehr Hartnäckiges sein und es ist vernünftig, früh dagegen vorzugehen, vor allem weil Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich auch zu Kopfweh führen können.

Möglichkeit 1 wäre, sich einen lieben Partner zu suchen, der dir jeden Abend eine schöne Massage verpasst.

Möglichkeit 2: Eine Massageauflage für den Stuhl.

Möglichkeit 3: Im Internet finden sich zahlreiche Übungen zur Stärkung und Entspannung der Schultermuskulatur. Die kannst du zu Hause nachmachen.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 34 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Euphrasia* kommentieren
Beiträge
200
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 5, 2019
33
0
Danke
Lass dir das mal von einem Arzt ansehen, um dauerhaften Folgeschäden aus dem Weg zu gehen. In punkto Bewegungstherapie würde ich mal zu einem Physiotherapeuten gehen. Der zeigt dir dann auch Übungen, die du zu Hause oder in der Mittagspause leicht mal machen kannst.
Antwort von TinaMeister kommentieren