Sind Autoabgase schädlich?

Caditta 1 Beiträge Dienstag Januar 2, 2018Mitglied seit: Januar 2, 2018 Zuletzt online: - 2. Januar 2018 um 18:04 - Letzte Antwort: TinaMeister 11 Beiträge Samstag Januar 20, 2018Mitglied seit: April 21, 2018 Zuletzt online:
- 21. April 2018 um 17:41
Ich wohne seit 20 Jahren an einer Hauptstrasse.
Alle 2 Tage muss ich eine zentimeterdicke schwarze Schicht von der Fensterbank entfernen.
Das atme ich doch alles ein,oder?
Ist das schädlich ?
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Antworten
Dr. Blattmann 182 Beiträge Donnerstag Januar 20, 2011Mitglied seit:ModeratorStatus Januar 2, 2018 Zuletzt online: - 2. Januar 2018 um 22:51
0
Bewertung
Guten Abend,

Autoabgase sind leider schädlich - zum einen durch die enthaltenen Giftstoffe, zum anderen durch die Feinstaubbelastung. Näheres können Sie zum Beispiel hier erfahren http://gesundheit.ccm.net/faq/4841-abgase-von-autos-in-welcher-konzentration-fuer-menschen-gefaehrlich#q=abgase&cur=1&url=%2F.
Eine deutschlandweite Übersicht über die aktuellen Luftdaten können Sie über das Bundesumweltamt einsehen: https://www.umweltbundesamt.de/daten/luftbelastung/aktuelle-luftdaten#/start?s=q64FAA==&_k=77drg8. Dort können Sie auch Schadstoffkonzentrationen an den einzelnen Messstationen in Ihrer Nähe abfragen.

Alles Gute

T. Blattmann
Antwort von Dr. Blattmann kommentieren
Oball1992 6 Beiträge Samstag Januar 20, 2018Mitglied seit: Januar 20, 2018 Zuletzt online: - 20. Januar 2018 um 19:38
0
Bewertung
1
Ich glaube auch, dass man das definitiv nicht unterschätzen darf. Aber glücklicherweise wird es in ein paar Jahren (vielleicht 15-20) keine Autos mehr geben
TinaMeister 11 Beiträge Samstag Januar 20, 2018Mitglied seit: April 21, 2018 Zuletzt online: - 21. April 2018 um 17:41
Nun, dass es keine Autos mehr geben wird, bezweifle ich. Di Art, wie sie angetrieben werden, wird sich aber definitiv ändern.
Antwort von Oball1992 kommentieren