Ohne Öl frittieren?

Melden
Message postés
47
Date d'inscription
Dienstag September 20, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 12, 2018
-
Message postés
5
Date d'inscription
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 20, 2018
-
Guten Abend alle zusammen,

wie sieht es eigentlich mit Pommes und Co aus, wenn man die ohne Öl frittiert? Mittlerweile geht das ja sogar komplett ohne, oder? Dann kann man die doch auch hin und wieder mal ohne große Gewissensbisse essen. Oder spricht trotzdem etwas dagegen?

2 Antworten

Message postés
12
Date d'inscription
Dienstag August 29, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 2, 2018
5
Mit den sogenannten Heißluftfritteusen ist es tatsächlich mittlerweile möglich, auch ohne Öl zu frittieren bzw. zu kochen. Ich bereite mir selbst schon seit einiger Zeit meine Pommes und meine Fischstäbchen ohne Öl zu. Geschmacklich würde ich sogar die Pommes ohne Fett mittlerweile bevorzugen, obwohl ich es mir früher nicht vorstellen konnte.

Du musst halt nur schauen welche Heißluftfritteusen komplett ohne Öl verwendet werden können, weil es auch Modelle gibt, bei denen einfach nur weniger Öl benötigt wird.

Ob du damit nun die Pommes ohne Gewissensbisse verschlingen kannst, weiß ich nicht, aber es ist auf jeden Fall um einiges gesünder, als wenn du die frittieren würdest und dann noch vor dem Verzehr abtupfen musst, weil die sich mit Fett so vollgesogen haben.
Message postés
7
Date d'inscription
Montag Dezember 11, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 11, 2017

Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass das dann noch wirklich schmeckt. Dann lieber mal hin und wieder ordentliche Pommes, aber dafür nicht so häufig.
Message postés
5
Date d'inscription
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 20, 2018

So sehe ich das auch. Lieber einmal genießen und dann aber wieder lassen, als irgendwie einen "Trick" zu finden. Das ist wie mit dem Rauchen. Einige wollen dann halt zur E-Zigarette umschwenken, aber richtig aufhören tun die damit ja nicht.