Sieht man Schönheits-OPs? [Gelöst]

Beiträge
47
Mitglied seit:
Dienstag September 20, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 12, 2018
-
Würdet ihr sagen, dass ihr es erkennen würdet, wenn jemand sich im Gesicht hat operieren lassen?

Ich könnte schwören, dass meine Freundin Beate irgendwas hat machen lassen, aber ich bin mir nicht sicher, was. Sie hat irgendwie so ein frisches Gesicht. Aber sie hat sich nicht operieren lassen. Narben hat sie keine, sie ist nicht krankgeschrieben gewesen. Ich verstehe es nicht. Ich kann mich doch nicht irren, oder? Wie spreche ich sie denn darauf an?

Mehr anzeigen 

10 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 18. August 2018
Beiträge
61
Mitglied seit:
Donnerstag Juli 14, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 7, 2018
11
2
Danke
Hey,

wenn man die Person schon vorher gut kannte, würde mir die Veränderung schon auffallen. Nur wenn man Leute neu kennenlernt, könnte man nicht direkt sagen, ob diese operiert sind, außer wenn es schon ziemlich offensichtlich ist.

Vielleicht benutzt Beate auch immer Sonnencreme (mache ich übrigens auch immer, weil von der Sonne bekommt man am schnellsten Falten!) oder sie hat eine gute Hautcreme. Manche Leute haben auch einfach gute Gene.

Aber vielleicht hat sie tatsächlich ein Facelift gehabt. Oder es gibt auch einen Minifacelift. Beides verhindert, dass das Gewebe nach unten hängt und die Proportionen sich verschieben. Die Schnitte werden meistens hinter dem Ohr oder an der Schläfe gemacht, so verschwinden sie im Haaransatz oder in der Falte hinter dem Ohr und man sieht sie nicht mehr. Ich glaube, es gibt aber auch Möglichkeiten, die keine OP erfordern. Das wäre dann ein Laser-Facelift.

Falls dich das wirklich so interessiert, kannst du sie doch sicherlich einfach fragen, was ihr "Geheimnis" ist und warum sie immer noch so toll aussieht! :)

Sagen Sie "Danke" 2

Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten! Gefällt Ihnen CCM? Schreiben Sie eine Bewertung! CCM Gesundheit bewerten

CCM 30 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Fenrie kommentieren
Beiträge
18
Mitglied seit:
Montag Oktober 23, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 23, 2017
5
0
Danke
Ich finde schon, dass man Schönheits-OPs erkennt. Jedoch muss man da unterscheiden. Eine Frau, die es einfach wegen ihres Selbstwertgefühls macht und wirklich mickrige Brüste hat, da kann ich es schon verstehen, dass sie zu einer Operation greift. Aber Fettabsaugung z.B finde ich einfach nur lächerlich und faul.
Antwort von Schrimble12 kommentieren
Beiträge
74
Mitglied seit:
Dienstag Juni 27, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 9, 2019
12
0
Danke
Ob man es erkennt, hängt wohl davon ab, wie gravierend der Eingriff ist. Wenn sich jemand zum Beispiel Fett absaugen lässt oder seine Brüste vergrößern lässt, fällt das bestimmt schnell auf. Aber ich denke, kleinere Eingriffe lassen sich nicht so einfach erkennen. Es kommt natürlich darauf an, wie gut der Arzt gearbeitet hat. Habe durchaus schon gruselige Geschichten von Nasenkorrekturen gehört, wo es nachher schlimmer als vorher war. Meine Mutter hat sich die Schlupflider korrigieren lassen. Sie sieht jetzt munterer aus im Gesicht, aber es sieht nicht operiert aus. Genau so sollte es auch sein. Deine Freundin würde ich nicht darauf ansprechen. Wenn sie es dir erzählen wollte, hätte sie es doch bestimmt schon gemacht.
Antwort von Euphrasia* kommentieren
Beiträge
11
Mitglied seit:
Montag Oktober 30, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 30, 2017
1
0
Danke
Ich denke, das würde man erkennen - wenn nicht, dann braucht man es doch auch nicht machen (mal von der allgemeinen Sinnhaftigkeit abgesehen).
Antwort von Wiffew kommentieren
Beiträge
196
Mitglied seit:
Dienstag Juni 10, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 16, 2019
13
0
Danke
Da stimme ich dir zu. Ich selber will und kann nicht einschätzen, was schön oder hässlich ist, aber wie gesagt auch die Geschmäcker sind anders :)

Ich achte schon auf mein Aussehen. Nutze auch einige Produkte dafür, zum Beispiel für mein Gesicht eine Creme und auch Bodylotion usw.

Ich habe mir auch diverse Tipps und Tricks angeguckt, wie man seine Haut beispielsweise in "Form" bringen kann. Bei mir ist die Haut nämlich das größte Problem.

Aber wichtig ist, dass man dann zufrieden sein kann, wenn man sich selber wohlfühlt.
Antwort von seudon kommentieren
Beiträge
12
Mitglied seit:
Dienstag August 29, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 2, 2018
5
0
Danke
Ich verstehe nicht, warum man unbedingt wissen muss, ob jemand eine OP hatte oder nicht. Hauptsache die Person fühlt sich wohl. Oder meint ihr nicht?
Antwort von Magnums2Girls kommentieren
Beiträge
61
Mitglied seit:
Donnerstag Juli 14, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 7, 2018
11
0
Danke
Da bin ich irgendwie neidisch ...
Antwort von Fenrie kommentieren
Beiträge
15
Mitglied seit:
Montag Januar 29, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 27, 2018
2
0
Danke
Wieso denn eigentlich?
Wenn sie selbst nicht davon berichten mag, dann würde ich sie auch nicht danach fragen. Vielleicht hat sie ja wirklich nichts machen lassen und du irrst dich!? Das kann auch sein. Also ich glaube, dass man es sehen würde, oder es ist zu gut gemacht worden :)

Mir scheint es, als ob du neidisch bist. Kann das sein?
Ich will dir nicht zu nahe treten, aber so hat es auf mich den Eindruck gemacht, als ich deine Frage gelesen habe. Hast du denn selbst schon daran gedacht, etwas an deinem Gesicht machen zu lassen, ein Facelift z.B.? :) Ich würde es mir an deiner Stelle durch den Kopf gehen lassen.

Meine Mama hat es auch gemacht, das ist nichts Schlimmes!

LG
Antwort von cristina669 kommentieren
Beiträge
13
Mitglied seit:
Mittwoch August 15, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 6, 2019
3
0
Danke
Hallo,

meine Freundin war kürzlich in Brasilien und war von den pompösen Hüften sehr begeistert. In Brasilien ist der Po von großer Bedeutung. Nicht umsonst werden ihm zuliebe Feste gefeiert oder der schönste Po in Brasilien gekürt. Auch der Karneval in Rio de Janeiro wird gerne auf Anhieb, und das nicht ganz zu Unrecht, mit vielen leicht bekleideten Frauen in Verbindung gebracht, die mit ihrem Po wackeln und ihn gekonnt in Szene setzen. Das liegt daran, dass dieser als Fruchtbarkeitssymbol angesehen wird. Frauen mit einem großen, runden und wohlgeformten Po strahlen nicht nur Gesundheit aus, sondern auch Fruchtbarkeit und das Wunder des Gebärens.

Nun ist sie auch am Überlegen, hier in Deutschland eine derartige OP zu machen. Wir haben bereits viele Informationen eingeholt, nur haben wir keine Preise gefunden. Ich wollte mal fragen, ob jemand schon mal eine Brazilian Butt Lift OP hatte und mitteilen kann, wie viel es etwa gekostet hat.
Antwort von JJ90 kommentieren
Beiträge
12
Mitglied seit:
Donnerstag März 22, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 25, 2019
0
Danke
Ich bin auch der Meinung, dass man es erkennen kann, wenn man die Person gut kennt und weiß, wie sie vorher ausgesehen hat. Aber es kommt eben darauf an, was es für eine Schönheits-OP ist! Ich z.B. hab eine Fettabsaugung machen lassen und nur wenige haben gemerkt, dass ich über Nacht schlanker geworden bin. ;)

Was mich allerdings bei dieser Frage interessiert, warum willst du sie überhaupt ansprechen?
Aber gut, ich an deiner Stelle hätte es so gemacht, dass ich ihr ein Kompliment gemacht hätte. Bin mir sicher, dass sie dann von selbst angefangen hätte zu reden!
Antwort von Delmira90 kommentieren