Zahnspange als Erwachsene?

Euphrasia* 50 Beiträge Dienstag Juni 27, 2017Mitglied seit: Mai 17, 2018 Zuletzt online: - 27. Juni 2017 um 16:03 - Letzte Antwort: cristina669 16 Beiträge Montag Januar 29, 2018Mitglied seit: April 27, 2018 Zuletzt online:
- 21. April 2018 um 17:13
Ich bin sehr unglücklich mit meinen Zähnen. Ich weiß nicht woran es liegt, aber sie werden immer schiefer. Was kann ich dagegen tun? Würdet ihr als Erwachsene noch eine Zahnspange tragen?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

8 Antworten

Steffinski 116 Beiträge Mittwoch Juli 22, 2015Mitglied seit: April 27, 2018 Zuletzt online: - 28. Juni 2017 um 08:06
0
Bewertung
Als Erwachsener würde ich keine normale Zahnspange tragen. Aber es gibt doch heutzutage auch wesentlich elegantere Lösungen, um Zahnfehlstellung zu korrigieren. Hast du zum Beispiel schon von der unsichtbaren Zahnspange gehört (hier kannst du dich dazu belesen: https://www.dr-doerfer.de/invisalign/). Lass dich doch einfach mal von einem KFO beraten und hör dir an, was so möglich ist.
Antwort von Steffinski kommentieren
Steffinski 116 Beiträge Mittwoch Juli 22, 2015Mitglied seit: April 27, 2018 Zuletzt online: - 30. Juni 2017 um 13:44
0
Bewertung
Oh Entschuldigung, ich hab mich wohl beim Link vertippt. Hier noch mal richtig: https://www.dr-doerfer.de/invisalign/
Ich finde gerade für Erwachsene ist das eine richtig gute Lösung
Antwort von Steffinski kommentieren
Hishound92 16 Beiträge Montag Juli 24, 2017Mitglied seit: Juli 24, 2017 Zuletzt online: - 24. Juli 2017 um 06:38
0
Bewertung
Ich würde, aber das ist ja eine Entscheidung, die dir ein Kieferchirurg abnimmt
Antwort von Hishound92 kommentieren
Gesund 15 Beiträge Montag Januar 22, 2018Mitglied seit: Februar 26, 2018 Zuletzt online: - 26. Februar 2018 um 09:50
0
Bewertung
Man ist nie zu alt für eine Zahnspange!
Heutzutage gibt es unzählige Möglichkeiten um die Zähne auch im Erwachsenenalter zu korrigieren.
Hier findest du einige Tipps was man als Erwachsener bei Zahnspangen beachten sollte: https://www.zahnersatzsparen.de/die32/3/2/zahnspange-was-erwachsene-beachten-sollten/

Ich habe mich von Dr. med. dent. Michael Schlotmann ( https://www.schlotmann-zahnarzt.de/ ) beraten lassen und zusammen haben wir die beste Lösung für mich gefunden.

Langsam merke ich den Unterschied und meine Zähne sind jetzt fast schon nahezu gerade. Ich bin sehr zufrieden und bereue die Entscheidung nicht.

Es ist nie zuspät für eine äußerliche Veränderung, die einen langfristig glücklicher und zufriedener macht.
Ich wünsche jedem den Mut zu verändern was einen stört und zu akzeptieren was man nicht ändern kann.
Euphrasia* 50 Beiträge Dienstag Juni 27, 2017Mitglied seit: Mai 17, 2018 Zuletzt online: - 26. Februar 2018 um 11:26
Ja, das man dafür nicht zu alt ist, ist mir klar. Aber es sieht irgendwie dumm aus, als Erwachsener noch eine zu tragen :(
Antwort von Gesund kommentieren
muffini 16 Beiträge Mittwoch Februar 28, 2018Mitglied seit: April 25, 2018 Zuletzt online: - 28. Februar 2018 um 18:07
0
Bewertung
Ich habe als Jungendliche eine Zahnspange getragen und fand das nicht schlimm. Ich hatte bei der festen Zahnspange damals vorne auf den Schneidezähnen schon durchsichtige Brickets, die man auf den ersten Blick fast gar nicht gesehen hat.

Da sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten bestimmt nochmal einiges getan hat, denke ich, dass es inzwischen wahrscheinlich noch bessere Methoden gibt. Würde da einfach mal beim Kieferorthopäden nachfragen.
Antwort von muffini kommentieren
cristina669 16 Beiträge Montag Januar 29, 2018Mitglied seit: April 27, 2018 Zuletzt online: - 21. April 2018 um 17:13
0
Bewertung
Warst du denn auch beim Zahnarzt,was sagt er denn dazu?
Ich finde das in der heutigen Zeit schöne Zähne ein muss sind!Daher würde ich auch als Erwachsener eine Zahnspange tragen,wieso nicht!?Ist doch nicht für's ganze Leben...und danach hat mann wieder schöne,gerade Zähne.
Selbst habe ich zwar keine,aber meine Schwester trägt eine,und hat echt keine probleme damit!
Ihre Zahnspange ist fast unsichtbar.Ist halt gut gemacht.Du musst nur den richtigen Zahnarzt finden,und dann ist eine Zahnspange auch kein Problem,auch für einen Erwachsenen nicht.
Falls es dich interessiert,meine Schwester hat ihre Zahnspange hier machen lassen,
http://www.zahn-liebe.de/unsichtbare-zahnspangen-invisalign/ .

Trägst du denn jetzt eine Zahnspange oder nicht?


LG
Antwort von cristina669 kommentieren
susa2016 16 Beiträge Montag Januar 11, 2016Mitglied seit: Februar 5, 2018 Zuletzt online: - 5. Februar 2018 um 12:12
-1
Bewertung
Ich habe mir darüber auch schon Gedanken gemacht... Meine Zähne sind auch schief und es stört mich manchmal mehr, manchmal weniger. Eine normale Zahnspange möchte ich in meinem Alter eigentlich auch nicht mehr tragen, aber die Alternativen, wie z.B. Invisilign, sind alle so teuer... Hast du inzwischen eine gute Lösung gefunden?
Antwort von susa2016 kommentieren