Welches Diätprogramm hilft wirklich?

Melden
Message postés
61
Date d'inscription
Montag Juli 18, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 18, 2018
-
Message postés
15
Date d'inscription
Montag Juli 24, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 24, 2017
-
Hallo ihr Lieben,

mittlerweile gibt es ja diverse Programme von irgendwelchen B-Promis oder welchen, die es werden wollen. So wirklich hat man nicht den Eindruck, dass dort die Versprechen gehalten werden und man in 10 Wochen aussieht, wie die Typen in der Werbung.

Da ich auch schon länger etwas Probleme mit dem Gewicht habe, suche ich ein Programm, das auch wirklich Erfolg verspricht. Kennt sich wer aus und kann mir ein paar Vorschläge machen, wie ich gute Programme von Abzocke unterscheiden kann?

Ich will wirklich was tun, aber sinnlos Geld will ich auch nicht verpulvern.

7 Antworten

Message postés
188
Date d'inscription
Donnerstag Januar 20, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 12, 2019
457
Guten Abend,

egal für welches Diätprogramm Sie sich entscheiden - einzig und alleine hilft eine Kalorienrestriktion (allerdings nicht übermäßig, das fördert nur Heißhunger und den Jo-Jo-Effekt) in Kombination mit regelmäßiger Bewegung, Ausdauertraining und etwas Muskelaufbau. Wenn Sie beide Ansätze nicht kombinieren, werden Sie keinen langfristigen Erfolg erreichen, denn eine langfristige und dauerhafte Gewichtsabnahme können Sie nur durch eine Diät nicht erreichen. Beginnen Sie doch einfach mit einer Ernährungsberatung und einem für Sie passenden Sportprogramm.

Alles Gute

T. Blattmann
Message postés
61
Date d'inscription
Donnerstag Juli 14, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 7, 2018
11
Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass solche Diätprogramme nur zum Fenster herausgeworfenes Geld sind, vertrete ich die Ansicht, dass so etwas durchaus sinnvoll sein kann. Vorausgesetzt man versteht, worum es überhaupt geht.

Natürlich wird es nie dauerhaft etwas bringen, für ein paar Wochen ein Diätprogramm a la Vitalamin zu machen und danach bleibt man einfach für immer fit, ohne irgendwas zu tun.

Wer dauerhaft sein Gewicht reduzieren möchte, muss sein Leben ändern. Da gibt es nichts dran zu rütteln. Eine Diät kann immer nur der Anstoß zu dieser Veränderung sein. Wenn man das bedenkt, kann man so auch Erfolge erzielen!
Message postés
21
Date d'inscription
Mittwoch Juli 5, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 17, 2018
3
Oh, da scheint bei einigen Herstellern aber gerade auch ein Umdenken stattzufinden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass zum Beispiel Vitalamin früher nur diese Pillen verkauft hat. Mittlerweile sieht es, wenn man sich die Seite anschaut, danach aus, dass wirklich nur noch ein komplettes Diätprogramm verkauft wird, was ja auch sinnvoll ist.

Zum Abnehmen gibt es aber nie die eine Lösung. Es ist immer eine Mischung aus vielen Dingen, die geändert bzw. gemacht werden müssen. Was bei dem einen Wunder wirkt, kann beim anderen total nutzlos sein. Man muss es einfach probieren, welches Programm mit dem eigenen Körper kompatibel ist. :)
Message postés
57
Date d'inscription
Dienstag Juli 19, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 25, 2018
12
Ich habe auch schon einige durch und denke auch wie die anderen. Es gibt durchaus Diätprogramme, die Sinn machen. Womit ich mal ganz gut Erfolg hatte, war die "Schlank im Schlaf"-Diät. Eigentlich ist das auch gar keine Diät, sondern eine Umstellung, sprich man isst nicht weniger, sondern nur anders und dadurch bekommt man nach gewisser Zeit auch keine Heißhungerattacken mehr. Wichtig ist einfach, dass man wirklich dauerhaft umstellt. Crash-Diäten bringen wirklich null.

Sport ist auch ein wichtiger Teil.

Vitalamin, was hier genannt wurde, sagt mir jetzt nichts, aber ich habe mir mal die Seite angesehen und ich finde es gut, dass man da scheinbar ein paar Experten an die Seite gestellt bekommt. Das finde ich ehrlich gesagt einen wichtigen Aspekt, um die Motivation aufrechtzuerhalten.

Ob es jetzt noch diese Nahrungsergänzungsmittelchen braucht, sei mal dahingestellt. Aber ich kann mir vorstellen, dass bei so was auch ein Placeboeffekt reinspielen kann. Insofern: Jedem das, was ihm hilft, dauerhaft eine gesunde Lebensweise zu entwickeln. Hungern ist in jedem Fall der falsche Weg!

Message postés
91
Date d'inscription
Donnerstag Juli 25, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 26, 2019
8
Ich wünschte, ich könnte dir ein Wundermittel empfehlen, mit dem du sofort Gewicht verlierst. So was gibt es aber leider nicht. Wenn du abnehmen willst, musst du natürlich Sport treiben und auf deine Ernährung achten bzw. weniger Kalorien zu dir nehmen.

Mir haben auch Acai-Beeren geholfen, die sind ohnehin sehr gut für die Gesundheit und eignen sich super als Unterstützer beim Abnehmen.

Im Endeffekt musst du dich aber gesund ernähren und viel bewegen, um Gewicht zu verlieren.
Message postés
196
Date d'inscription
Dienstag Juni 10, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 4, 2020
13
Hey,

na ja, kommt doch immer darauf an, denn nicht jeder hat den gleichen Körper und baut Fett ab.

Ich selber habe mich auch mit dem Thema befasst und habe dabei ein paar Geräte für zu Hause gefunden. Somit kann man auch sehr gut zu Hause Sport machen und gucken, dass man den Body bekommt, den man sich wünscht. :)

Ich gehe regelmäßig trainieren und ernähre mich gesund - so kann es auch klappen.
Message postés
15
Date d'inscription
Montag Juli 24, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 24, 2017
1
Im Prinzip sicherlich keines und jedes gleichzeitig. Schließlich ist man selbst dafür verantwortlich, dass es funktioniert.