Hausärztin hat falsches Leistungsbild erstellt [Gelöst]

Beiträge
1
Mitglied seit:
Sonntag Mai 21, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 21, 2017
-
Meine Hausärztin hat ein falsches Leistungsbild erstellt. Ich wurde vor 4 Wochen an der rechten Schulter operiert. Jetzt sagt die AOK, ich kann nächste Woche wieder als Fliesenleger arbeiten. Wie sollte man sich verhalten?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 10. August 2018
Beiträge
184
Mitglied seit:
Donnerstag Januar 20, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 11, 2019
365
1
Danke
Guten Abend,

Sie sollten die Situation schnellstmöglich mit Ihrer Hausärztin und der Krankenkasse besprechen und gegebenenfalls eine fachärztliche (z.B. orthopädische oder chirurgische) Meinung zur vorraussichtlichen Zeit der Krankschreibung und zu erwartenden Belastungsfähigkeit der Schulter einholen.

Alles Gute

T. Blattmann
Dr. Theresia Blattmann

Medizinische Koordinatorin CCM Gesundheit

Antwort von Dr. Theresia Blattmann kommentieren