Eure Erfahrungen mit Ciavil?

eextremee 95 Beiträge Donnerstag Juli 25, 2013Mitglied seit: März 14, 2018 Zuletzt online: - 17. Mai 2017 um 11:31 - Letzte Antwort: Hubertus22 1 Beiträge Montag September 11, 2017Mitglied seit: September 11, 2017 Zuletzt online:
- 11. September 2017 um 21:03
Guten Tag, jemand in der Runde vllt Erfahrungen mit dem Testosteron Booster ciavil gemacht? Würde mich über einige Berichte eurerseits freuen. Danke im vorab
Mehr anzeigen 

Votre réponse

6 Antworten

seudon 190 Beiträge Dienstag Juni 10, 2014Mitglied seit: Mai 13, 2018 Zuletzt online: - 17. Mai 2017 um 19:33
0
Bewertung
Mit dem Thema Testosteronspiegel habe ich mich in den letzten Wochen sehr ausgiebig auseinandergesetzt. Mein Arzt hat mir vor einigen Wochen gesagt, dass mein Testosteronspiegel vermutlich zu niedrig sei, weil ich sehr antriebslos war.

Ciavil habe ich auch recherchiert gehabt, siehe hier http://potenzdoktor.de/ciavil/

Die meisten Leute berichten positives und ich habe mir vor einigen Tagen auch Ciavil gekauft. Mal schauen wie das dann alles abläuft.
Diese Potenzdoktorseite ist eine riesen Werbe-und Verkaufsseite, und in Wirklichkeit werden diese Mittel aus Indien etc. importiert. Vorsicht ist geboten!!!
Antwort von seudon kommentieren
kevinthebigone - 10. Juli 2017 um 12:00
0
Bewertung
Meine Erfahrungen mit Ciavil sind auch eher schlecht!!!
Ich hatte vorher Deseo probiert, und die Wirkung war ungefähr die gleiche, nämlich GLEICH 0......
Wirklich gut um den Testo Wert anzuheben sind die potenztabs24.
Erst denkste zwar, die helfen nicht, aber bei mir trat eine Besserung nach ca. 14 Tagen täglicher Einnahme auf, hatte wieder meine alte Morgenlatte, und im Bett funzt es auch wieder, auch ganz spontan steht er aufrecht wir die Freiheitsstatue....grins!!
Antwort von kevinthebigone kommentieren
0
Bewertung
Hallo,
richard hat da völlig Recht. Ich habe mal über Potenzdoktor bestellt, und die Wirkung der Pillen war 0,00%.
Habe reklamiert, wegen der angeblichen Geld-Zurück-Garantie....und trotz mehrfacher Mails nie wieder was von denen gehört.
Also Vorsicht!!! Geld ist weg, und stehen tut trotzdem NIX!!!!
Antwort von NoelM kommentieren
Hubertus22 1 Beiträge Montag September 11, 2017Mitglied seit: September 11, 2017 Zuletzt online: - 11. September 2017 um 21:03
0
Bewertung
Hi zusammen,

ich bin letzte Woche während meiner Recherche auf eine Seite gestoßen wo ein Penisstrecker, sehr ausführlich beworben wurde.

Hier der Link wen es interessiert: https://das-hilft-wirklich.de/phallosan-forte-erfahrung/

Dieser soll wohl dazu beitragen, dass die Potenz gesteigert wird... Naja, da ich schon alles möglich probiert habe und nichts half habe ich gedacht, versuchs einfach ansonsten geht das ding wieder zurück

Diesen habe ich mir dann auch direkt gekauft und muss sagen, ich bin echt begeistert, das könnte endlich mal was werden um hoffentlich meine Potenzprobleme zwar nicht komplett zu heilen aber zumindest etwas zu lindern.

Seit 4 Tage benutze ich den Phallosan Forte schon, so heißt das Gute Stück (trage Ihn nur nachts) und merke Ihn auch gar nicht mehr.

Also entweder wirkt das Ding wie ein Plazebo oder (was ich glaube) denn so schnell kann das nicht klappen, ich hatte gestern jedenfalls fast so etwas wie eine halbe Erektion... Naja ich beobachte das mal weiter, 3 Monate sollte man das Ding schon verwenden...

Ich halte euch auf dem Laufenden

VG
Antwort von Hubertus22 kommentieren
Havile 10 Beiträge Samstag Juli 15, 2017Mitglied seit: Juli 15, 2017 Zuletzt online: - 15. Juli 2017 um 16:33
-1
Bewertung
Ist das nicht ein Potenzmittel? Also ich habe keine Erfahrungen damit und würde dir auch raten, das nicht einfach einzunehmen, sondern auch mal einen Arzt aufzusuchen
Antwort von Havile kommentieren