2. Divertikulitis: Was kann ich noch essen? [Gelöst]

Melden
-
Silke Grasreiner
Beiträge
1063
Mitglied seit:
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Januar 20, 2020
-
Nach überstandener mittelschwerer Divertikulitis habe ich wieder einen Schub gehabt, nun nicht mehr so schlimm, ohne Abszess. Ich glaube, Nüsse haben den Schub ausgelöst. Nun habe ich natürlich Angst, was ich überhaupt noch essen kann. Ich werde nun weglassen: Nüsse, Müsli, Körner und Weintrauben. Kann ich Tomaten und Paprika essen? Und was hilft der Psyche?

2 Antworten

Beiträge
1063
Mitglied seit:
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Januar 20, 2020
147
Hallo,

vielleicht können unsere Ernährungsempfehlungen bei Divertikulose eine Orientierung geben.

Gruß vom CCM-Team
Beiträge
61
Mitglied seit:
Montag Juli 18, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 18, 2018
17
Also meiner Meinung nach hilft der Psyche in so einer Situation vor allem das Bewusstsein, sich vorher nicht viele Gedanken gemacht zu haben, jetzt aber sehr umsichtig mit dem eigenen Körper umzugehen.