Weiterbildung Ayurveda

Beiträge
61
Mitglied seit:
Donnerstag Juli 14, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 7, 2018
-
Hey,
ich würde gerne mehr über den Bereich Ayurveda erfahren und dann das neu erworbene Wissen auch ganz gerne in meinem Beruf umsetzen. :)
Wo kann ich das auf seriöse Art und Weise machen, so dass es auch anerkannt wird?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 24. Juni 2019
Beiträge
85
Mitglied seit:
Dienstag September 20, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 9, 2018
19
1
Danke
Hallo du,

darf man da auch erfahren, was du denn bisher arbeitest? Und wie tief magst du in die Materie eindringen?

Den Gedanken mit der Seriösität hast du bereits gut erkannt. Es gibt viele, die sich ein paar Bücher kaufen und dann vorgeben, sie kennen sich in der indischen Heilkunst aus. Dabei ist die sehr umfassend.

Wenn du dich wirklich dafür interessierst, dann solltest du einen Kurs zum geprüften Ayurveda-Gesundheitsberater bei der SGD machen. Das wäre dann seriös.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 41 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

arcticrocodile
Beiträge
85
Mitglied seit:
Dienstag September 20, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 9, 2018
19 -
Ach ja, die SGD ist ja allgemein eher für das Fernstudium bekannt, aber keine Sorge, die bieten neben vielen Studiengängen eben auch echt gute Kurse an. Es muss ja nicht immer gleich ein ganzes Fernstudium sein und gerade von der Lehrgängen und Kursen habe ich bisher nur Gutes gehört. :)
Ravaid
Beiträge
10
Mitglied seit:
Dienstag April 18, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 19, 2017
1 -
Ich bin bei der SGD immer ein bisschen im Zweispalt, weil viele Kurse nicht richtig anerkannt sind. Beispielsweise kann man dort "Psychologie" studieren, aber das ist dann kein richtiger, von der Krankenkasse anerkannter Abschluss.
Antwort von arcticrocodile kommentieren