Ständig innere Unruhe: Welche Mittel helfen?

Beiträge
1
Mitglied seit:
Montag Oktober 31, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 31, 2016
-
Hallo zusammen,

ich habe seit ein paar Wochen eine innere Unruhe, kann schlecht schlafen und mich schlecht konzentrieren. Ich habe mir gedacht, dass es von alleine weggeht, aber das tut es leider nicht.

Johanniskraut habe ich schon genommen, aber irgendwie schlägt es nicht an. Richtige Medikamente möchte ich nicht nehmen, weil ich Angst habe, tablettensüchtig zu werden, und kein Fan von Medikamenten bin.

Bei meiner Recherche bin ich auf Aminosäuren gestoßen. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht? Welche rezeptfreien Beruhigungsmittel könnt ihr empfehlen. Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 24. Juli 2018
Beiträge
186
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 1, 2019
33
1
Danke
Hast du es schon mal mit Baldrian probiert. Der hat auch eine beruhigende Wirkung und lässt sich rezeptfrei besorgen.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 44 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von TinaMeister kommentieren
Beiträge
4
Mitglied seit:
Dienstag November 1, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 1, 2017
0
Danke
Ich würde damit mal zum Arzt gehen und auch eventuell zu einem Psychologen, da das auch der Anfang einer Psychose sein kann (muss aber nicht!).
Antwort von KristinM kommentieren
Beiträge
23
Mitglied seit:
Montag Dezember 11, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 11, 2018
3
0
Danke
Hallo!

Es ist wirklich schwer, das Richtige zu finden. Man versucht Verschiedenes, um sein Problem zu lösen, aber nichts hilft so richtig. Das alles weiß ich aus Erfahrung. Hast du es mit Heilmitteln versucht?

Alles Gute
Antwort von Michael199090 kommentieren