Wie wachse ich schnell?

Beiträge
1
Mitglied seit:
Samstag September 3, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 3, 2016
-
Hallo Leute,
ich tanze sein 5 Jahren Garde und bin schon immer die drittkleinste. Heute wurde ich fast vierte. Wir haben auch schon die Formation gestellt. Doch irgendwie ist das Mädchen, das angeblich größer ist, in 1 Stunde gewachsen. Ich will aber nicht weiter die drittkleinste sein. Wie wachse ich in 22 Tagen und kann so die vierte sein?
Danke schon mal im Voraus
Mehr anzeigen 

9 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 22. Juni 2019
Beiträge
137
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 22, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 31, 2019
23
2
Danke
Du kannst kein Wachstum in 22 Tagen erzwingen. Die Größe ist ein Merkmal, das hauptsächlich von den Genen beeinflusst wird. Nur etwa 20 Prozent des menschlichen Wachstums werden durch die Ernährung und andere Umweltfaktoren bestimmt. Ernähre dich gesund und ausgewogen, vermeide Alkohol und Zigaretten, schlafe ausreichend und treibe etwas Sport. Damit kannst du das Wachstum eventuell ein Stück begünstigen, aber in 22 Tagen wirst du deswegen nicht größer.

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 39 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Steffinski kommentieren
Beiträge
48
Mitglied seit:
Dienstag August 16, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 28, 2018
1
1
Danke
Man kann sein Körperwachstum nicht beschleunigen. :D
Das ist doch ein natürlicher Prozess.
Noferia
Beiträge
65
Mitglied seit:
Montag Februar 17, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 31, 2019
4 -
Sehe ich auch so. :) Man sollte es auch nicht künstlich beschleunigen (falls es gehen sollte), weil man später ziemliche Probleme bekommen kann.
Antwort von KathrinV kommentieren
Beiträge
83
Mitglied seit:
Freitag Oktober 3, 2008
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 21, 2019
1
0
Danke
Auf die Größe kommt es fast nirgends an. Hab Geduld.
Antwort von hereth kommentieren
Beiträge
47
Mitglied seit:
Dienstag September 20, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 12, 2018
17
0
Danke
Alice hat so einen Trank, mit dem kann sie wachsen, aber iss nicht den Kuchen, der lässt dich schrumpfen. :)

Nein, im Ernst: Chill, du wirst noch wachsen. Iss ausgewogen, das ist wichtig, denn sonst hat dein Körper nicht die Nährstoffe, die er zum Wachsen braucht.

Antwort von grillplatzboy kommentieren
Beiträge
57
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 20, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 10, 2018
7
0
Danke
Hm, interessante Frage. Aber was ist eigentlich mit tricksen? Schuheinlagen und so? Haare machen usw.
Antwort von Macher86 kommentieren
Beiträge
85
Mitglied seit:
Dienstag September 20, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 9, 2018
19
0
Danke
Da muss ich den anderen leider zustimmen. Am Wachstum kannst du nicht viel machen, schon gar nicht innerhalb weniger Tage. Du kannst höchstens mit Einlagen nachhelfen. Ich hab auch schon von Turnschuhen gehört, die das eingearbeitet haben, dass man etwas größer wird.

Trotzdem heißt das nicht, dass du so klein bleibst. Manche machen noch sehr spät einen richtigen Wachstumschub. Hab einfach ein bisschen Geduld. Und wenn's nicht klappt, dann halt nicht, so schlimm ist das doch auch nicht.
Antwort von arcticrocodile kommentieren
Beiträge
4
Mitglied seit:
Montag Oktober 10, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 26, 2016
0
Danke
Was auch gut funktioniert, ist Krafttraining für die Beine (auf dein Alter abgestimmt wegen der Gelenke). Die Beine sind die größten Muskelgruppen des Körpers und dadurch werden Wachstumshormone freigesetzt.
Antwort von Thorben12 kommentieren
Beiträge
8
Mitglied seit:
Donnerstag Juni 15, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 16, 2017
0
Danke
Das Wachstum kann man leider nicht beeinflussen. Gib deinem Körper noch Zeit, man wächst etwa bis zum 21. Lebensjahr.
Antwort von Annettchen kommentieren
Beiträge
162
Mitglied seit:
Dienstag Januar 12, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 27, 2017
4
0
Danke
Wenn das nur gehen würde! Ich war mein Leben lang die Kleinste und bin es heute oft immer noch. Man gewöhnt sich dran und lernt, gut damit zu leben, versprochen!
Antwort von keinohrkuh kommentieren