Schwanger im Substitutionsprogramm?

-
Guten Tag,
ich bin jetzt fast 2 Monate drüber. Aber ich nehme regelmäßig Medikamente. Bin im Substitutionsprogramm. Würde gerne wissen, woran das liegt.
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. August 2018
Beiträge
182
Mitglied seit:
Donnerstag Januar 20, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 1, 2018
308
1
Danke
Guten Tag,

wenn Sie denken, dass Sie schwanger sein können und im Substitutionsprogramm sind, müssen Sie sofort Ihren Arzt informieren und einen Schwangerschaftstest machen. Wenn Sie wirklich schwanger sind, brauchen Sie unter der Substitutionstherapie eine besondere Überwachung und eventuell andere Präparate, um nicht das Kind und Sie selbst zu gefährden. Informieren Sie unbedingt Ihren Arzt, um festzustellen, ob Sie schwanger sind!

Alles Gute

T. Blattmann
Dr. Theresia Blattmann

Medizinische Koordinatorin CCM Gesundheit

Antwort von Dr. Theresia Blattmann kommentieren