Haare verdichten

Myhealth 15 Beiträge Dienstag November 17, 2015Mitglied seit: Januar 31, 2017 Zuletzt online: - 9. März 2016 um 09:54 - Letzte Antwort: Sonne84 3 Beiträge Freitag Juli 1, 2016Mitglied seit: Juli 1, 2016 Zuletzt online:
- 1. Juli 2016 um 17:29
Hallo an alle,

ich möchte meiner Mama gerne helfen. Sie leidet schon seit Jahren an ihren Haaren. Im Scheitelbereich werden die Haare immer weniger und man sieht schon richtig eine kahle Stelle. Ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll. Ich habe das aber schon öfters bei älteren Frauen gesehen. Sie beschwert sich oft bei mir und mag sich selber nicht mehr so recht leiden. Nun hat sie bald Geburtstag und mein Mann und ich wollen ihr eine Haarverdichtung schenken. Leider kennen wir uns da gar nicht aus, daher dachte ich, frage ich hier mal nach, ob ihr damit Erfahrungen habt?

Liebe Grüße :-)
Mehr anzeigen 

4 Antworten

Antworten
Annika86 15 Beiträge Dienstag November 10, 2015Mitglied seit: Januar 31, 2017 Zuletzt online: - 17. März 2016 um 10:15
0
Bewertung
Schön, dass ihr deiner Mama helfen wollt und ihr Problem ernst nimmt. Ich weiß wie es ist, wenn man sich selber nicht leiden mag und jeder Blick in den Spiegel einem einen Stich versetzt. Das kann man nicht schön reden. Ich habe aber eher weniger Probleme mit meinen Haaren als mit meinem Aussehen an sich. Aber das ist ein anderes Thema. :-) Als ersten Schritt würde ich an eurer Stelle einfach mal online schauen, welche Varianten der Haarverdichtung angeboten werden. Zum Beispiel hier: http://www.supermillionhair.de/Anwendung/Haarverdichtung
Ihr kennt deine Mutter am besten und wisst, was für sie in Frage kommen würde und was sie vielleicht gerne ausprobieren würde. Ich habe schon mal Streuhaar verwendet, weil ich meinen nachwachsenden Haaransatz nicht immer überfärben wollte und war zufrieden. Das wäre eine Möglichkeit von vielen. Ich hoffe, ihr findet das Passende für deine Mutter und dass sie sich in ihrem Körper bald wieder wohl fühlt. :-)
Antwort von Annika86 kommentieren
Muntermacherin 11 Beiträge Donnerstag November 12, 2015Mitglied seit: Januar 26, 2017 Zuletzt online: - 24. März 2016 um 08:38
0
Bewertung
Käme vielleicht auch eine Haartransplantation in Frage? Ist natürlich nicht so billig das Ganze aber meistens sieht es doch ganz gut aus.
Antwort von Muntermacherin kommentieren
RikeF91 3 Beiträge Dienstag Mai 31, 2016Mitglied seit: Mai 31, 2016 Zuletzt online: - 31. Mai 2016 um 03:26
0
Bewertung
1
Krass, wusste nicht mal, dass es so etwas gibt.
Sonne84 3 Beiträge Freitag Juli 1, 2016Mitglied seit: Juli 1, 2016 Zuletzt online: - 1. Juli 2016 um 17:29
Ich bin auch immer wieder überrascht, was sich die Menschen so alles einfallen lassen und dass das dann auch noch so funktioniert.
Antwort von RikeF91 kommentieren