Zähne bleichen

Beiträge
1
Mitglied seit:
Dienstag Februar 16, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 28, 2016
- - Letzte Antwort: kleeblatt
Beiträge
8
Mitglied seit:
Montag Juni 27, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 28, 2016
- 27. Juni 2016 um 14:14
Hallo zusammen

ich benötige eine Möglichkeit weissere Zähne zubekommen ohne das es direkt richtig Teuer wird.

Ich bin einfach unzufrieden mit meiner Zahnfarbe es die sehen einfach gelblich aus und ich fühle mich damit unwohl. Ich lache möglichst ohne das ich meine Zähne zeige. Ich putze mir die mindestens dreimal am Tag aber es wird nicht besser. Daher will ich nun endlich das die Zähne heller und schöner werden.

Dankeschön schon einmal...
Mehr anzeigen 

6 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. August 2018
Beiträge
15
Mitglied seit:
Dienstag November 17, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 31, 2017
2
1
Danke
Ich würde auf keinen Fall irgendwelche Hausmittelchen ausprobieren wie Backpulver usw. Frag am besten deinen Zahnarzt, er wird dir die verschiedenen Methoden aufzeigen

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1079 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Myhealth kommentieren
Beiträge
56
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 1, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 29, 2016
8
0
Danke
Zum Weißeln bzw. bleachen gibt's verschiedene Methoden. Musst dich mal einlesen. Ich kenne Power, Laser, Hybrid und Walking, die je nachdem woanders eingesetzt werden. Bei mir wurde damals ein Standard-Bleaching gemacht, was bei mir das Power-Bleaching war. Musst dich mal einlesen im Internet, da werden die Methoden alle vorgestellt, auch mit konkreten Fällen, was wann sinnvoll ist. Kann nur helfen!
Antwort von Fluegelchen kommentieren
Beiträge
6
Mitglied seit:
Donnerstag März 3, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 3, 2016
1
0
Danke
Es ist auch empfehlenswert, alle 6 Monate mal eine professionelle Zahnreinigung machen zu lassen. Ist zwar nicht sehr angenehm, lohnt sich aber :)
Antwort von Tannibaum kommentieren
Beiträge
15
Mitglied seit:
Dienstag November 10, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 31, 2017
1
0
Danke
Die Zahnfarbe ist leider genetisch bedingt, so dass es nichts damit zu tun hat,wie oft du deine Zähne putzt und wie du sie pflegst. Beim Zahnarzt gibt es einige Bleachingvarianten, es kostet natürlich auch einiges und man das glaub ich immer wieder wiederholen
Antwort von Annika86 kommentieren
Beiträge
8
Mitglied seit:
Montag Juni 27, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 28, 2016
3
0
Danke
Ich würde auch erstmal eine professionelle Zahnreinigung machen lassen, dabei verschwinden schon mal viele Verfärbungen; sollte das Ergebnis dann trotzdem noch nicht den Wünschen entsprechen, würde ich ein bleaching unbedingt beim Zahnarzt machen lassen, da man bei einer "Eigenbehandlung" schnell die Zähne und besonders den Zahnschmelz schädigen kann.
Antwort von kleeblatt kommentieren
Beiträge
15
Mitglied seit:
Mittwoch April 20, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 27, 2016
1
-1
Danke
ich empfehle Backpulver.
Antwort von enna9 kommentieren