Scham vor neuem Frauenarzt

-
Guten Tag, Guten Abend!
Ich möchte gerne wissen, wie man sich an einen neuen Frauenarzt gewöhnen kann. Mir ist es peinlich, mich wieder vor einem anderen nackt hinzulegen.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

6 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 22. Januar 2019
Beiträge
125
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 22, 2015
Zuletzt online:
Oktober 23, 2018
15
1
Danke
Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen: Such dir jemanden, zu dem du Vertrauen hast. Wenn du dich bei einer Frauenärztin wohler fühlst, dann ist das auch vollkommen ok. Ansonsten gilt einfach: Augen zu und durch! Das muss dir überhaupt nicht peinlich sein, denn diese Untersuchungen sind absolut normal, jede Frau muss das hinter sich bringen. Und die Frauenärzte machen das ständig, für die ist das absolut unspektakulär, halbnackte Frauen zu sehen. Also keine Angst;)

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 96 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Steffinski kommentieren
Beiträge
195
Mitglied seit:
Dienstag Juni 10, 2014
Zuletzt online:
Dezember 28, 2018
11
0
Danke
Deshalb ist es wichtig, dass man Vertrauen hat.
Antwort von seudon kommentieren
Beiträge
122
Mitglied seit:
Sonntag Dezember 1, 2013
Zuletzt online:
Mai 22, 2018
28
0
Danke
Man muss den Arzt mögen, und wenn es hilft, geh zu einer Ärztin. Das beruhigt auch viele. Ansonsten muss man da durch, es ist schließlich wichtig.
Antwort von d.sisic kommentieren
Beiträge
95
Mitglied seit:
Mittwoch Februar 5, 2014
Zuletzt online:
März 8, 2018
13
0
Danke
Wenn du mit deinem Frauenarzt nicht so ganz klar kommst, such dir jemand anderen. Man muss dem Frauenarzt schon vertrauen können. Aber wenn es dir nur peinlich ist, dann denk einfach dran: Andere liegen da genau so wie du. :) Und die Ärzte sind das schon gewohnt, wie Steffinski geschrieben hat. Die schauen da nicht so genau hin ;)
Antwort von Mureike kommentieren
Beiträge
56
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 1, 2015
Zuletzt online:
Juni 29, 2016
9
0
Danke
Beim ersten Besuch eines neuen Frauenarztes ist es immer irgendwie komisch und man fühlt ein bisschen unwohl. Wenn du direkt beim ersten Mal merkst, dass es nicht passt, dann würde ich mir direkt einen anderen Arzt suchen. Denn wenn man kein Vertrauen hat bzw. nicht auf einer Wellenlänge ist, dann ist das Ganze meistens mehr als unangenehm.
Antwort von Fluegelchen kommentieren
Beiträge
8
Mitglied seit:
Montag Juni 27, 2016
Zuletzt online:
Juni 28, 2016
3
0
Danke
Schließe mich den anderen mit meiner Meinung an, wenn es menschlich nicht stimmt, dann wechseln; ansonsten sollte man sich bei Ärzten immer wieder bewusst machen, dass das Untersuchen von den verschiedensten menschlichen Körpern Teil ihres Jobs ist und man eigentlich keinen Grund hat sich zu schämen...
Antwort von kleeblatt kommentieren