Sodbrennen [Gelöst]

Beiträge
14
Mitglied seit:
Sonntag November 1, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 28, 2015
- - Letzte Antwort: FundR
Beiträge
11
Mitglied seit:
Montag August 27, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 30, 2018
- 27. August 2018 um 19:32
Guten Tag,
Welches Mittel hilft bei Sodbrennen ?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

7 Antworten

Beste Antwort
Beiträge
681
Mitglied seit:
Samstag April 2, 2016
Status
Verifizierter Experte
Zuletzt online:
April 17, 2019
153
3
Danke
Hallo,

zu dem Thema finden Sie hier bei CCM Gesundheit allgemeine Informationen über Sodbrennen, über Medikamente gegen Sodbrennen, sogenannte Alginate, und Tipps, um Sodbrennen zu vermeiden.

Gruß vom CCM-Team
Silke Grasreiner

Chefredakteurin - CCM Gesundheit

Antwort von Silke Grasreiner kommentieren
Beiträge
10
Mitglied seit:
Mittwoch August 15, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 20, 2018
2
2
Danke
Kann auch mechanisch bedingt sein. Bei einer Magenspiegelung wurde bei mir festgestellt, dass irgendein Verschlussmechanismus hin zur Speiseröhre bei mir nicht richtig funktioniert. Deshalb hab ich immer direkt das Gefühl mir steht's ganz oben. Was mir hilft ist vor allem basische Ernährung. Kann ja nicht immer Tabletten in sich rein schieben..
Antwort von JJ90 kommentieren
Beiträge
196
Mitglied seit:
Dienstag Juni 10, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 22, 2019
5
0
Danke
Die Bullrich Tabletten helfen
Antwort von seudon kommentieren
Beiträge
7
Mitglied seit:
Dienstag Januar 5, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 5, 2016
2
0
Danke
Hast du schon mal Kamillen-, Fenchel- oder Kümmeltee probiert? Die sollen da helfen können. Außerdem sollte man auf Kohlensäure verzichten. Der Saft roher Kartoffeln ist auch ein Hausmittel, von dem ich mal gehört habe. Außerdem soll Kaugummikauen auch helfen, weil da Speichel gebildet wird, der die Magensäure neutralisieren kann.
Antwort von Melli80 kommentieren
Beiträge
125
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 22, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 23, 2018
15
0
Danke
Der Verzehr von Nüssen soll auch helfen. Außerdem Stress und Übergewicht vermeiden und nicht zu enge Hosen anziehen, die auf den Bauchraum drücken. Wenn es zu schlimm wird, würde ich in die Apotheke gehen und mich dort beraten lassen.
FundR
Beiträge
11
Mitglied seit:
Montag August 27, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 30, 2018
1 -
Also Hosen die auf den Bauchraum drücken halte ich für einen sehr sehr zu vernachlässigenden Faktor..
Antwort von Steffinski kommentieren
Beiträge
56
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 1, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 29, 2016
10
0
Danke
Bullrich nehme ich immer und das hilft mir richtig gut. Ich habe die letzte Zeit oft Sodbrennen das habe ich wohl von meinen Vater geerbt...
Antwort von Fluegelchen kommentieren
Beiträge
6
Mitglied seit:
Donnerstag März 3, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 3, 2016
1
0
Danke
Ich wusste gar nicht, dass das genetisch bedingt sein kann. Das würde meine Beschwerden auch ein bisschen besser erklären...interessanter Beitrag!
Antwort von Tannibaum kommentieren