Husten und Heiserkeit

seudon 187 Beiträge Dienstag Juni 10, 2014Mitglied seit: März 20, 2018 Zuletzt online: - 18. November 2015 um 23:32 - Letzte Antwort: Steffinski 111 Beiträge Mittwoch Juli 22, 2015Mitglied seit: April 18, 2018 Zuletzt online:
- 6. Januar 2016 um 13:17
Bin schon seit einiger Zeit Mega krank und weiß einfach nicht mehr was ich in mich einwerfen kann dass es mir besser geht -.-
Es stört mich, dass meine Stimme ständig aussetzt und ich husten muss wie eine Kettenraucherin..

Habe schon paar Medikamente genommen aber möchte es auch nicht übertreiben, weil es kann dem Körper auch nicht für tun.
Ich habe dann online https://www.gesundheits-frage.de/gesundheit-krankheit/632-husten-schnupfen-heiserkeit.html eine Seite gefunden wo auch Hausmittel aufgegriffen sind. Denkt je das hilft oder habt ihr sogar einpaar Hausmittel die ihr empfehlen könnt ?
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Antworten
Dr. Blattmann 182 Beiträge Donnerstag Januar 20, 2011Mitglied seit:ModeratorStatus Januar 2, 2018 Zuletzt online: - 29. November 2015 um 20:24
0
Bewertung
Guten Abend,

waren Sie denn schon beim Arzt? Wenn Sie mehrere Tage lang krank sind und länger als 3 Tage unter Fieber, Husten oder Heiserkeit leiden, sollten Sie das beim Arzt abklären lassen.

Alles Gute
Antwort von Dr. Blattmann kommentieren
Melli80 7 Beiträge Dienstag Januar 5, 2016Mitglied seit: Januar 5, 2016 Zuletzt online: - 5. Januar 2016 um 10:18
0
Bewertung
Falls es nicht besser wird, ist der Gang zum Arzt sicherlich die richtige Entscheidung. Ich habe z.B. mit Inhalieren (Kamille, etc.) bei Husten, Heiserkeit und Halsschmerzen in der Vergangenheit recht gute Erfahrungen gemacht. Gegen Halschmerzen und Heiserkeit habe ich auch hier noch ein paar gute Tipps und Infos für dich: http://www.gelorevoice.de/halsschmerzen Vielleicht hilft dir das weiter!
Antwort von Melli80 kommentieren
Steffinski 111 Beiträge Mittwoch Juli 22, 2015Mitglied seit: April 18, 2018 Zuletzt online: - 6. Januar 2016 um 13:17
0
Bewertung
Dein Thread ist ja mittlerweile schon eine Weile her. Bist du deinen Husten und die Heiserkeit inzwischen wieder los geworden?

Natürlich bin ich auch der Meinung, dass man bei einem hartnäckigen Husten auf jeden Fall mal zum Arzt gehen sollte, um das abklären zu lassen. Allerdings hatte ich schon öfter Erkältungen, die sechs Wochen und länger angedauert haben und wo mir kein Arzt wirklich weiter helfen konnte. Im Endeffekt habe ich immer versucht, die Genesung mit frei verkäuflichen Medikamenten aus der Apotheke zu beschleunigen, aber letztlich musste ich mehr oder weniger alleine damit fertig werden. Bei den handelsüblichen Erkältungen, die durch Viren bedingt sind, kann ein Arzt meistens leider nicht viel helfen.
Antwort von Steffinski kommentieren