Perückenkauf: Was muss man beachten?

Melden
-
Dr. Theresia Blattmann
Message postés
188
Date d'inscription
Donnerstag Januar 20, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 12, 2019
-
Hallo zusammen,

eine gute Freundin von mir hat krankheitsbedingt sehr starken Haarausfall und nun schon einige kahle Stellen. Zur Zeit setzt sie deswegen oft Mützen oder Hüte auf und versucht, es auch auf der Arbeit zu kaschieren. Sie ist damit jedoch sehr unglücklich und denkt nun darüber nach, sich eine Perücke zu kaufen. Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir Tipps geben, worauf sie achten sollte?

Danke

1 Antwort

Message postés
188
Date d'inscription
Donnerstag Januar 20, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 12, 2019
423
Guten Tag,

gute und echt aussehende Perücken können teuer sein. Wenn medizinische Gründe für den Haarausfall vorliegen, kann Ihre Freundin unter Umständen die Kosten für die Perücke von der Krankenkasse nach entsprechender Verordnung ersetzt bekommen. Ihre Freundin sollte ihren behandelnden Arzt darauf ansprechen und Ihre Krankenkasse kontaktieren, ob die Kosten evtl. übernommen werden können.

Alles Gute

T. Blattmann