Schwanger mit 15?

Beiträge
1
Mitglied seit:
Sonntag September 6, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 6, 2015
-
Hilfe, ich habe ein Riesenproblem: Also, ich bin 15 Jahre alt und na ja, ich habe halt einen Freund seit eineinhalb Jahren etwa und ich habe eben auch GV gehabt mit ihm. Anfangs haben wir immer mit Kondom verhütet und, soweit ich weiß, ist nie etwas passiert mit Platzen oder so.

Dann habe ich einmal ein bisschen Alkohol getrunken mit ihm und er hat am nächsten Tag gemeint, dass wir Scheiße gebaut haben, also ohne Kondom zusammen geschlafen haben. Er hat "ihn" zwar vorher rausgezogen aber ich weiß, man kann ja trotzdem schwanger werden. Dann habe ich einen Test gemacht: negativ.

Ich habe mir die Pille verschreiben lassen (Famina) und mein FA hat gesagt, sie schützt ab dem ersten Tag vor der Schwangerschaft. Mein Freund hat sich dann auf Krankheiten prüfen lassen, aber da war wohl alles in bester Ordnung. Na ja. Am ersten Tag meiner Periode habe ich die Pille eingenommen. (18:00 Uhr). Am zweiten Tag habe ich sie auf 20:00 verschoben, weil 18:00 einfach eine Zeit ist, wo ich gewöhnlich noch nicht zu Hause bin. Ich habe sie dann jeden Tag um ca 20:00 genommen, außer an einem, da war ich im Krankenhaus und bin spät nach Hause gekommen, ca 22:00.

Auf jeden Fall habe ich die Pille nur ca. 2 Wochen genommen, weil ich dann nach Italien gefahren bin in den Urlaub und ich meine Pillen bei meinem Freund vergessen habe. Ich hab sie auch nirgends mehr herbekommen, da mein FA zu hatte. Ich habe mit Leuten in der Apotheke geredet, die da arbeiten, und habe gefragt, was am besten zu tun ist, und die meinten, ich solle sie einfach 2 Wochen nicht nehmen und danach wieder anfangen, dann aber die ersten paar Wochen trotzdem mit Kondom verhüten.

Na ja, dann sind wir gefahren und am ersten Tag habe ich eine Schmierblutung gehabt und starke Kopfschmerzen. Wegen der Pille wahrscheinlich, da ich sie ja ausgelassen hatte. Alles lief dann einigermaßen, aber dann habe ich Spannen in meinen Brüsten bemerkt, alles hat wehgetan. Ich habe auch kaum was gegessen (ich esse nicht so gern) und viel Sport gemacht, habe aber dann doch mehr gewogen immer, zwar wenig, aber ca. 1,5 Kilo. Auf jeden Fall sind meine Tage dann ausgeblieben. Laut App hätte ich sie am 2. September 2015 kriegen sollen, aber war nicht. Ich dachte mir, na ja, mein Zyklus ist ja noch unregelmäßig, ich bin ja auch erst 15. Aber langsam mache ich mir echt Sorgen, da ich jetzt fast eine ganze Woche überfällig bin.

Zum Arzt gehe ich, wenn sie noch eine Woche ausbleibt, und mache dort einen Test. Eine Woche kann ja mal passieren, aber ich habe trotzdem Angst, dass ich mit der Pille vielleicht irgendwas falsch gemacht habe. Meine Frage: Könnte ich schwanger sein? Also besteht diese Chance sehr oder eher nicht laut dem, was ich hier geschildert habe?
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 21. August 2018
Beiträge
184
Mitglied seit:
Donnerstag Januar 20, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 11, 2019
352
1
Danke
Guten Tag,

nach dem, was Sie beschreiben, ist eine Schwangerschaft unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Ich rate Ihnen, einen Test zu machen, um so früh wie möglich Sicherheit darüber zu bekommen, was los ist. In Zukunft sollten Sie die Pille zu geregelten Zeiten im angegebenen Rhythmus einnehmen, da Ihr Körper sonst komplett durcheinanderkommt. Durch die Pille führen Sie ja künstlich Hormone zu.

Alles Gute

T. Blattmann
Dr. Theresia Blattmann

Medizinische Koordinatorin CCM Gesundheit

Antwort von Dr. Theresia Blattmann kommentieren
Beiträge
10
Mitglied seit:
Freitag September 18, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 22, 2015
3
0
Danke
Die Gewissheit kann dir nur ein Test geben bzw. ein Arzt. Du solltest hingehen und dich untersuchen lassen.

Alles Gute
Antwort von bloger22 kommentieren
Beiträge
24
Mitglied seit:
Dienstag Oktober 6, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 12, 2015
0
Danke
Hallo Teddyfaace, gibt es schon ein Ergebnis?
Antwort von SabrinaFu kommentieren