Wie Fieber senken?

Melden
Message postés
6
Date d'inscription
Dienstag April 28, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 28, 2015
-
Luisa_Fi
Message postés
63
Date d'inscription
Donnerstag Januar 4, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 17, 2018
-
So, jetzt ist Töchterchen heute mit Fieber aus der Schule gekommen. Nicht wirklich hoch und ansonsten geht's ihr auch gut. Was kann ich machen, um das Fieber wegzukriegen, ohne dass ich sofort zu Medikamenten greifen muss? Habt ihr Erfahrungen?

Danke schon mal und liebe Grüße,
Michaela

15 Antworten

Message postés
14
Date d'inscription
Donnerstag Mai 7, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 22, 2015
6
Also unser Kinderarzt sagt auch, solange die Kinder ausreichend trinken, ruhig bis 40 Grad fiebern lassen. Nur wenn der Kleine so schlapp ist, dass er nicht mal was trinken mag, dann auch vorher schon was geben.

Ich kann auch zu Wadenwickeln raten. Und sonst viel trinken und viel Ruhe, aber auch frische Luft.
Message postés
18
Date d'inscription
Sonntag Juli 19, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 22, 2019
1
Legen Sie einen kühlen, feuchten Waschlappen auf die Stirn Ihres Kindes, während es ruht.
Message postés
6
Date d'inscription
Dienstag April 28, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 28, 2015
2
Das mit den Wadenwickeln werde ich mal ausprobieren.
Message postés
61
Date d'inscription
Montag April 20, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 10, 2018
5
Wärme und Haferflocken.
Message postés
3
Date d'inscription
Donnerstag April 30, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 21, 2015
1
Wenn es niedriges Fieber ist, ist es nicht so schlimm. Der Körper kämpft einfach gegen einen Virus. Das Fieber hilft ihm ja auch dabei. Sollte das Fieber nur schnell höher oder allgemein zu hoch werden, dann kann man es mit Wadenwickeln versuchen, etwas dagegen geben oder wenn gar nichts hilft, ab zum Arzt.
Message postés
56
Date d'inscription
Mittwoch Juli 1, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 29, 2016
12
@Lulumaus. Wadenwickel sollten aber nur bei höherem Fieber das Mittel der Wahl sein. Denn damit bekommt man die Temperatur recht schnell recht weit runter. Und zu tief soll die Temperatur ja nicht sinken.
Message postés
16
Date d'inscription
Donnerstag August 13, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 19, 2018
6
Bei zu hohem Fieber muss dem Körper Wärme entzogen werden. Eine bewährte Methode hierfür sind kalte Wadenwickel.
Message postés
19
Date d'inscription
Freitag September 18, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 22, 2019
4
Nurofen (Ibuprofen)
Message postés
10
Date d'inscription
Freitag September 18, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 22, 2015
3
Man sollte als erstes Wadenwickel anwenden und viel zum Trinken geben, das hilft oftmals und natürlich die Temperatur beobachten. Wenn das nicht hilft, dann ein Mittel zum Senken der Temperatur geben.
Message postés
18
Date d'inscription
Dienstag September 22, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 21, 2019

Wasser
Message postés
196
Date d'inscription
Dienstag Juni 10, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 16, 2019
13
Probiere es mal mit Wick Medinight :)
Message postés
14
Date d'inscription
Sonntag November 1, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 28, 2015

Ibuprofen
Message postés
196
Date d'inscription
Dienstag Juni 10, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 16, 2019
13
Da gibt es verschiedene Methoden, die beste wäre, wenn man einfach zum Arzt geht. Ich für meinen Teil habe zum Beispiel ein Thermometer für das Ohr gekauft - so lässt sich die Temperatur sehr schnell messen.

Aber der Gang zum Arzt kann am besten helfen.
Message postés
63
Date d'inscription
Donnerstag Januar 4, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 17, 2018
10
Auf jeden Fall Wadenwickel und vieeeeel Wasser trinken. LG