Sind Smoothies so gesund, wie alle meinen?

Melden
Message postés
9
Date d'inscription
Montag April 20, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 14, 2015
-
Message postés
24
Date d'inscription
Dienstag Oktober 6, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 12, 2015
-
Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal fragen, was eure Meinung zu Smoothies ist. Ich und meine Freundinnen sind ja ganz begeistert von denen. Schmecken lecker, machen irgendwie wacher und liefern Energie und ich fühle mich auch gesünder. Trotzdem frage ich mich, ob Smoothies (100% Frucht) der Gesundheitsbooster Nr. 1 sind. Was ist eure Meinung dazu?

Außerdem habe ich das Problem, dass die Dinger auf Dauer ziemlich ins Geld gehen. Allein 3,99 € zahlt man für eine große True-Fruits-Flasche. Das kann es ja auch nicht sein :/ - besonders bei meinem Azubi-Gehalt.

Wenn ihr da noch Geheimtipps für mich hättet, wäre das super.

11 Antworten

Message postés
39
Date d'inscription
Samstag Januar 4, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 24, 2015
10
Hallo Juli,

ungesund sind sie jedenfalls nicht - so viel sollte klar sein. ;)

Das Problem des Preises bei Smoothies ist natürlich bekannt und auch ich kaufe Smoothies von True Fruits nur gelegentlich, weil es sonst einfach zu teuer werden würde.

Einen "Geheimtipp" in dem Sinn kann ich dir nicht geben. Die Innocent-Smoothies sind z.B. genauso teuer, aber was du unbedingt mal ausprobieren solltest, ist Smoothies selbst machen. Das ist auf Dauer nicht nur günstiger, du kann dabei auch selbst entscheiden, was in deinen Smoothie soll, und das Ganze ist noch frischer als gekauft!

Im Prinzip brauchst du bloß einen leistungsfähigen Mixer - und natürlich die Früchte, die du verarbeiten möchtest. Viel Spaß und gute Gesundheit! :)
Message postés
9
Date d'inscription
Montag April 20, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 14, 2015
1
Danke für deine Antwort. Das ist, glaube ich, wirklich eine gute Idee.
Message postés
6
Date d'inscription
Dienstag April 28, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 28, 2015
2
Smoothies kann man auch ganz einfach selbst machen. Kaufe einfach Obst, das dir schmeckt (in der Nicht-Saison eignen sich z.B. auch Tiefkühl-Himbeeren oder so) und gib eine Handvoll in den Mixer, dazu etwas Wasser und je nach Süße der Früchte noch ein bisschen Honig. Durchmixen, fertig. Geht übrigens auch mit einem Stabmixer. ;)
Message postés
61
Date d'inscription
Montag April 20, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 10, 2018
5
Smoothies kann man einfach selbst machen. Einfach Obst nach Geschmack kaufen und ab in den Mixer, fertig.

Message postés
14
Date d'inscription
Donnerstag Mai 7, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 22, 2015
6
Hallo,

ich interessiere mich auch für das Thema und werde morgen meinen ersten grünen Smoothie trinken.

Message postés
20
Date d'inscription
Mittwoch Mai 27, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 11, 2019
1
Heute gab's bei mir:

1/3 Banane
ein kleines Stück Papaya
ein kleines Stück Avocado
etwas über 1 Handvoll Jungspinat
Ich würde die Smoothies besser selber machen. Im Mixer geht das doch ganz schnell und zudem kannst du bestimmen, was hinein soll und wie viel Geld der Smoothie kosten soll. Im Küli lagern und drei bis vier Tage lang immer wieder abfüllen. Voila! ;)
Message postés
56
Date d'inscription
Mittwoch Juli 1, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 29, 2016
12
Aber Smoothies enthalten doch schon eine ganze Menge Zucker. Ich finde sie auch super lecker, aber irgendwie verzichte ich dann doch lieber drauf und presse mir wenn dann 1-2 Äpfel mit ein paar Karotten durch den Entsafter. Schmeckt auch lecker, aber der Zuckergehalt hält sich mehr in Grenzen.
Message postés
18
Date d'inscription
Sonntag Juli 19, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 22, 2019
1
Ja
Message postés
16
Date d'inscription
Donnerstag August 13, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 19, 2018
6
Mit grünen Smoothies macht gesunde Ernährung unglaublich viel Spaß.
Message postés
24
Date d'inscription
Dienstag Oktober 6, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 12, 2015

An grüne Smoothies taste ich mich auch gerade ran. Mit Grünkohl drin geht bei mir gar nicht, das kann ich nicht trinken, aber mit Chlorella-Algen, das ist ganz lecker. :)
Also ich mache sie mir auch ganz oft einfach selber. Früchte und Obst in den Pürrierer oder einfach in einen Becher und dann los. Schmeckt echt klasse und ist auf Dauer auch günstiger, da man ja selber entscheiden kann, welches Obst man verwendet, und so den Preis bestimmen kann.
Message postés
24
Date d'inscription
Dienstag Oktober 6, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 12, 2015

Hallo Lulumaus,
wie viel Obst nimmst du denn? Und gibst du keine Flüssigkeit zu?
Grüße
Sabrina