Körner im Auge: Was tun?

Beiträge
5
Mitglied seit:
Mittwoch Juni 11, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 2, 2014
-
Eine Freundin hatte gestern abend Körner im Auge. Was sollte man allgemein am besten tun, bevor man man zum Arzt geht? Gibt es Hausmittelrezepte, die hilfreich sind?
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. August 2018
Beiträge
185
Mitglied seit:
Donnerstag Januar 20, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 5, 2019
379
1
Danke
Guten Tag,

ich verstehe Ihre Frage nicht ganz: Welche Körner hat Ihre Freundin im Auge? Hat Sie Schmutz wie etwa Sandkörner im Auge oder hat Sie ein Hagelkorn oder ein Gerstenkorn, sprich eine Entzündung am Auge?

Schmutz lässt sich in der Regel gut entfernen, indem Sie das Auge mit sauberem Wasser vorsichtig spülen. Sollte das Fremdkörpergefühl anhalten, sollten Sie zum Augenarzt gehen. Auch jede Entzündung am Auge sollte Ihre Freundin zum Augenarzt führen, Mittel aus der "Hausapotheke" können diese sonst teilweise nur verschlimmern.

Alles Gute!

T. Blattmann
Dr. Theresia Blattmann

Medizinische Koordinatorin CCM Gesundheit

Antwort von Dr. Theresia Blattmann kommentieren
Beiträge
3
Mitglied seit:
Sonntag Juli 31, 2016
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 31, 2016
1
0
Danke
Ich würde damit zu einem Facharzt gehen. Man hat ja nur die zwei Augen und damit würde ich nicht leichtfertig umgehen
Antwort von JaninaNeu kommentieren