Nesselsucht [Gelöst]

Beiträge
1
Mitglied seit:
Freitag Mai 3, 2013
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 3, 2013
-
Guten Tag,
ich habe seit einer guten Woche eine großflächige Nesselsucht an beiden Beinen. Behandle diese seit 5 Tagen mit Antihistaminika und Cortisonsalbe. Trotzdem breitet sich diese jetzt weiter auf Bauch und Rücken aus. Ist das normal? Leider kann ich mir nicht erklãren, was die Nesselsucht überhaupt ausgelöst haben kann.
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 30. August 2018
Beiträge
188
Mitglied seit:
Donnerstag Januar 20, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 12, 2019
387
1
Danke
Guten Morgen,

eine Nesselsucht kann durchaus an verschiedenen Stellen des Körpers auftreten und auch über den Körper "wandern". Allerdings sollten sich die Symptome unter der von Ihnen genannten Medikation bessern. Ich würde Ihnen eindringlich raten, noch einmal Ihren Arzt zu konsultieren.

Die Auslöser einer Nesselsucht sind leider sehr vielfältig und nicht immer kann ein eindeutiger Auslöser festgestellt werden. Trotzdem sollte der Auslöser unbedingt gesucht werden, um nach Abklingen der Hautausschläge ein erneutes Aufflammen zu vermeiden.

Dies ist noch ein Grund mehr, Ihren Arzt zu konsultieren. Vielleicht überlegen Sie noch einmal ganz genau, ob Sie, bevor die Urtikaria entstanden sind, etwas anders gemacht haben. Haben Sie Medikamente eingenommen, etwas Ungewohntes gegessen?

In selteneren Fällen kann eine Nesselsucht zu Schwellungen im Rachen- und Kehlkopfbereich führen. Deshalb gilt: Sollten Sie Schwellungen in der Gesichtsregion bemerken (z.B. an den Lippen oder am Mund), sollten Sie sofort zum Arzt gehen. Gleiches gilt natürlich, wenn Sie Atemnot bemerken.

Alles Gute wünscht Ihnen

T. Blattmann
Dr. Theresia Blattmann

Medizinische Koordinatorin CCM Gesundheit

Antwort von Dr. Theresia Blattmann kommentieren