Unterkieferoperation [Gelöst]

-
Guten Tag,
ich muss mich in etwas weniger als einem Monat am Unterkiefer operieren lassen und ich habe große Angst, vor allem vor der Zeit nach der OP. Wie wird die Schwellung sein, die Schmerzen, die Ernährung? Kann mich jemand ein bisschen aufklären?
Danke vielmals
Mehr anzeigen 
Lesen Sie auch:

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 4. September 2018
2
Danke
Hallo,
am besten solltest du alle deine Fragen sammeln und aufschreiben und nochmal mit dem Chirurgen durchgehen. Aber zu meinen eigenen Erfahrungen: Die Suppen-Brei-Zeit ist schon ganz schön nervig und auch das reichhaltige Babynahrungsangebot verliert irgendwann an Attraktivität. Aber auch diese Zeit ist irgendwann vorbei (wie lange das dauert, kommt auf die OP an) und dann weiß man feste Nahrung wirklich zu schätzen. :) Die Schwellung war bei mir nicht so lange, vielleicht eine Woche oder so.
Alles Gute

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 30 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Rainbow kommentieren