Abnehmen nach Bandscheiben-OP

Samantha - 22. Oktober 2012 um 17:40 - Letzte Antwort:  Sokrates
- 23. Oktober 2012 um 13:55
Guten Tag,
ich bin 22 und wurde letztens an der Bandscheibe L5S1 operiert. Das Problem ist, dass ich schon länger dort starke Schmerzen hatte und deshalb viel gelegen habe und auch jetzt nach der OP darf ich eigentlich noch keinen Sport machen, Schwimmen fällt aus damit sich die Narben nicht infizieren und das einzige, was ich eigentlich machen darf ist Laufen. Ich habe aber die ganze Zeit bestimmt 10 Kilo zugenommen und schon wegen des Rückens muss ich das eigentlich wieder loswerden!! Deshalb laufe ich 1 Stunde pro Tag ungefähr, aber das hat wenig Einfluss auf mein Gewicht.
Was kann man noch tun, wenn man sich wirklich nicht so viel bewegen darf, damit man abnimmt?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
also ein bisschen kannst du vielleicht noch an deiner Ernährung verändern, was dich etwas abnehmen lässt, wenn du gerade nicht so viel Energie verbrennst.
Ich würde dir außerdem empfehlen, mal den Physiotherapeuten zu fragen, es gibt eigentlich meist wenigstens isometrische Spannungsübungen, die man auch mit einem Kaputten Rücken machen kann und die ein bisschen die Muskeln auf- und das Fett abbauen. Viel Erfolg!
Antwort von Sokrates kommentieren