Regel verlängert nach 1. Mal Pille

-
Guten Tag,
ich bin 17 und habe jetzt angefangen, die Pille zu nehmen. Am Mittwoch Abend habe ich meine Regel bekommen und weil ich aber gerade nicht bei mir zu Hause war, habe ich sie erst am nächsten Tag 19 Uhr das erste Mal genommen. Normalerweise habe ich meine Regel 5 Tage etwa und dann hat es auch aufgehört und ich habe mit meinem Freund geschlafen. Aber dann ist es nochmal losgegangen und bis jetzt hört es nicht auf. Es sind jetzt also schon 8 Tage, wenn auch nicht superstark.
Aber in einer Woche habe ich Geburtstag und ich habe eine Feier und mein Freund darf zum ersten Mal bei mir übernachten. Ich fände es blöd, wenn ich dann immer noch meine Tage habe. Wofür nehme ich denn die Pille, wenn ich dann keinen Verkehr haben kann?!
Ich weiß nicht, was ich tun soll. Vielleicht passt die Pille nicht zu mir? Soll ich sie absetzen? Kann ich darauf vertrauen, dass es bis nächste Woche weg ist?
Danke für eure Hilfe
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 11. September 2018
1
Danke
Es ist ganz normal, dass man mal Zwischenblutungen oder eine verlängerte Regelblutung hat, wenn man mit der Pille anfängt. Das pegelt sich aber meist ziemlich schnell ein und du solltest sie nicht zu voreilig wieder absetzen. Gib deinem Körper Zeit, sich an die Hormonveränderung zu gewöhnen. In einer Woche ist es bestimmt erstmal vorbei.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 35 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von 1Q kommentieren