Seit 10 Tagen erkältet [Gelöst]

Melden
-
Message postés
31
Date d'inscription
Freitag Juli 29, 2011
Status
Moderator
Zuletzt online:
Dezember 3, 2012
-
Guten Tag,
ich habe schon seit 10 Tagen Schnupfen. Immer wenn ich denke, es wird besser, kommt die Erkältung zurück. Eigentlich bin ich niemand, der wegen so was zum Arzt geht, ich vertraue lieber auf Hausmittel, Tee und Vitamine. Aber so langsam mache ich mir doch Sorgen. Was meint ihr, könnte das etwas Schlimmeres sein? Oder soll ich einfach noch ein paar Tage warten und dann wird's schon wieder?
Danke schon mal

1 Antwort

Message postés
31
Date d'inscription
Freitag Juli 29, 2011
Status
Moderator
Zuletzt online:
Dezember 3, 2012
27
Bist du denn sicher, dass es eine Erkältung ist und nicht zum Beispiel eine Allergie? Dann läuft einem ja auch die Nase, aber eher wässrig und man hat auch weniger andere Symptome (Halsschmerzen, Gliederschmerzen etc.). Wenn du kein Fieber hast, würde ich noch ein bisschen warten und vielleicht mal Nasenspray in der Apotheke kaufen. Wenn es dir aber schon 10 Tage wirklich schlecht geht, scheu dich auch nicht, zum Arzt zu gehen.
Gute Besserung!
Vielen Dank für deine Antwort! Nee, sehr schlecht geht es mir nicht, ich hab kein Fieber, aber schon Halsschmerzen, diesen Druck auf den Nebenhölen, hin und wieder Kopfschmerzen. Schon typische Erkältung würde ich sagen. Ich werde einfach noch ein paar Tage warten, Nasenspray ist ein guter Tipp und dann wird das schon wieder!
Message postés
31
Date d'inscription
Freitag Juli 29, 2011
Status
Moderator
Zuletzt online:
Dezember 3, 2012
27
Gerne, gerne :) Was gegen Schnupfen auch gut hilft, ist, mit Salzwasser die Nase zu spülen. Kannst ja mal Bescheid sagen, wenn es dir wieder besser geht. :)
Du hattest recht mit deinem Tipp, 2 Tage später war ich wieder fit. :-)
Message postés
31
Date d'inscription
Freitag Juli 29, 2011
Status
Moderator
Zuletzt online:
Dezember 3, 2012
27
Super, das freut mich. :) Dann einen guten Start in die Woche!