Schwangerschaftstest: falsch negativ?

MerryXXX - 15. Oktober 2012 um 20:01 - Letzte Antwort:  Aurelia
- 17. Oktober 2012 um 13:58
Guten Tag,
ich habe eine kleine Frage an euch:
Ich sollte meine tage eigentlich am 5. bekommen und heute am 15. ist immer noch nichts passiert. Ich habe am 8. einen Test gemacht, aber der war negativ. Ich hab doppelt so große Brüste wie sonst, weißen Ausfluss, fühle mich müde und total aufgedunsen.
Ist es möglich, dass der Test falsch negativ ist, 3 Tage nach dem Ausbleiben der Regel? Soll ich morgen früh noch einen machen?
Danke für eure Hilfe!!
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Antworten
0
Bewertung
Hallo,
das kann durchaus vorkommen, bei mir war der erste Test auch negativ
und 4 Tage später der Bluttest dann positiv, der ist eh viel genauer.
Also wiederhol ihn ruhig nochmal und wenn du dir immer noch unsicher
bist (es gibt aber auch andere Gründe für das Ausbleiben, z.B:
Stress), dann kannst du auch immer noch einen Bluttest beim Arzt
machen.
Antwort von Aurelia kommentieren