Polyp in der Gallenblase

Melden
-
 Fanvon -
Guten Tag,
ich habe vor drei Jahren einen Ultraschall gehabt und da wurde ein Polyp gefunden, ungefähr 6 mm groß und in der Gallenblase. Jetzt war ich wieder bei der Untersuchung und alles ist normal.
Kann so ein Polyp einfach verschwinden oder hat der Arzt nicht richtig geschaut?
Danke

1 Antwort

Hallo,
es ist durchaus möglich, dass sich diese "Polypen" dann später als Cholesterinpolster entpuppen oder als irgendwelche kleinen Steinchen, die dann einfach irgendwann abgehen, ohne dass man es merkt. Wenn du extra für die Kontrolle da warst, kann man schon davon ausgehen, dass der Arzt auch richtig geschaut hat. Man kann nur nicht immer sicherstellen, dass man beim Ultraschall alles sieht. Aber wenn der Polyp gewachsen wäre, hätte man ihn bestimmt gesehen.