Knorpelspende fürs Knie

Melden
-
 Canari -
Guten Tag,
ich warte seit 4 Monaten auf eine Knorpelspende für mein Knie. Ich kann so nicht mehr leben, der Stress und die Schmerzen sind einfach zu groß und die ganze Zeit da! Ich suche Leute, denen es ebenso ergangen ist, die vielleicht die Spende schon hatten und mir erzählen können, wie es ihnen jetzt geht und was mich erwartet. Ich tappe nämlich im Dunkeln.
Danke für eure Hilfe!

1 Antwort

Hallo,
also ich habe letztes Jahr eine Knorpelspende vom Schwein bekommen, das muss ich in zwei Wochen wiederholen, aber es war eigentlich gut, auch wenn die Schmerzen natürlich nicht gleich weg sind und man auch lange Physiotherapie machen muss. Es ist immer gut, wenn man weiß, dass es irgendwann besser wird. Das Schwein ist dem Menschen da wohl am nächsten.
Ich wünsche dir viel Erfolg und eine baldige Spende!