Wird man trotzdem schnell schwanger?

Melden
-
 Tysna -
Guten Tag,
meine Frauenärztin hat bei mir mikropolyzystische Eierstöcke entdeckt und mir jetzt Duphaston gegeben, damit meine Regel wiederkommt. Meine Blutabnahme und die Hormonkontrolle waren okay und sie hat jetzt gemeint, dass ich meine Temperaturkurve führen soll, um zu sehen, ob ich einen Eisprung habe. Habt ihr es geschafft, mit so einer Erkrankung schwanger zu werden? Ich habe ein bisschen Angst.
Danke

1 Antwort

Hallo,
ich möchte dich beruhigen, man kann es schaffen. Man braucht ein paar schöne Eisprünge, aber da funktionieren die Medikamente sehr gut und dann muss man eben auch darauf achten, wann man intim wird. Es gibt auch noch viele Schritte, falls das nicht funktionieren sollte.
Ich bin in der gleichen Situation und habe drei kleine Kinder. Also nur Mut, du schaffst es!