Auge kleiner nach Konjunktivitis

Ninatun - 26. September 2012 um 20:05 - Letzte Antwort:  fine
- 27. September 2012 um 23:26
Guten Tag,
Ich hatte eine schwere virale Konjunktivitis und seitdem habe ich das Gefühl, dass mein rechtes Auge kleiner ist als das andere, man sieht es aber nur im Vergleich. Der Arzt meint auch, dass man immer noch Spuren sieht und hat mir eine Salbe verschrieben, aber jetzt einen Monat später ist es immer noch so. Ich war bei 4 Augenärzten und sie alle sagen, dass es reversibel ist, aber kann das wirklich so lange dauern?
Danke für eure Hilfe!
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Antworten
0
Bewertung
Hallo,
ich denke mal, du meinst, dass die Lidspalte enger geworden ist, nicht dass das ganze Auge keiner geworden ist. Das kann tatsächlich mal vorkommen und kann sich aber auch noch zurückbilden, du solltest also Geduld haben, denn ehe man da z.B. operativ rangeht sollte man ja schon dem Körper die Gelegenheit geben, das von alleine wieder zu "reparieren".
Antwort von fine kommentieren