Oberarm gebrochen [Gelöst]

Beiträge
1
Mitglied seit:
Montag September 10, 2012
Zuletzt online:
September 10, 2012
- - Letzte Antwort:  KDI - 11. September 2012 um 18:00
Guten Tag,
ich habe mir vor 2 Wochen den Oberarmknochen gebrochen und wurde noch am gleichen Tag operiert mit einer Platte im Arm. Ich habe dann 2 Wochen eine Schiene tragen müssen, aber jetzt ist die ab. Ich wollte fragen, ob ich jetzt mehr Milchprodukte essen soll oder so und was ich tun kann, damit es möglichst schnell wieder heilt? Der Arzt hat mir für 4 Monaten den Sport verboten, aber nächste Woche fange ich mit der Reha an.
Ich bin 16 und Sport ist mir sehr wichtig, also wie kann ich das ganze vorantreiben?
Danke!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 28. September 2018
2
Danke
Hallo,
am besten kann dir darauf der Physiotherapeut eine Antwort geben, du wirst in der Reha viele Übungen lernen, die du dann auch zuhause machen kannst, aber übertreib es am Anfang nicht. Du kannst auch ein bisschen ausprobieren, den Muskel anzuspannen, ohne den Arm im Gelenk zu bewegen (isometrische Kontraktion), auch das erklärt der Physiotherapeut genauer. Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 14 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von KDI kommentieren