Serumdiagnostik Cytomegalie [Gelöst]

Beiträge
1
Mitglied seit:
Montag September 3, 2012
Zuletzt online:
September 3, 2012
- - Letzte Antwort:  susanne - 4. September 2012 um 22:22
Guten Tag,
ich habe einen Bluttest gemacht, weil ich eine Schwangerschaft anstrebe.
Darin steht jetzt, dass eine Immunität für Cytomegalie nicht vorhanden ist.
In 2-3 Wochen ist ein 2. Test nötig.
Ist das schlimm? Warum muss ich noch einen 2. Test machen?
Außerdem steht da:
Antikörper HIV 1 HIV 2
1. Technik negativ
2. Technik negativ.

Was bedeutet das alles?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 20. September 2018
1
Danke
Hallo,
also das bedeutet zum ersten, dass du HIV-negativ getestet wurdest, das sind doch schonmal gute Neuigkeiten. Auch mit dem Cytomegalievirus bist du noch nie in Kontakt gekommen, was ansich auch gut ist, aber das bedeutet auch, dass dein Körper im Falle einer Infektion während der Schwangerschaft noch keine Antikörper dagegen in petto hat und deswegen schwerer betroffen sein könnte, was für das Baby gefährlich werden kann. Deshalb solltest du gut mit deinem Frauenarzt darüber reden, wie du dich vor solchen Infektionen schützen kannst.
Der Test wird nochmal wiederholt, weil es eine Weile dauert, bis sich die Antikörper bilden, deshalb werden frühe Infektionen nicht zwangsläufig mit dem Test erkannt. Ich wünsche dir alles Gute bei der Schwangerschaft!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 126 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von susanne kommentieren