Schwanger vom Vorspiel?

-
Guten Tag,
ich hab ein Problem: Meine Freundin und ich haben Vorspiel gemacht, uns geküsst und gestreichelt. Sie war bereit, mit mir zu schlafen, aber wir hatten kein Kondom und dann haben wir nicht miteinander geschlafen, aber als ich an meine Unterhose gekommen bin, habe ich ein bisschen Flüssigkeit vom Lusttropfen an den Finger bekommen. Ich hab das aber nicht weiter beachtet. Wir haben uns weiter gestreichelt und ich habe auch ihre Scheide gestreichelt, bin aber nicht in sie eingedrungen, weil sie noch Jungfrau ist.
Jetzt ist sie aber schon am 29. Tag ihres Zyklus und hat ihre Tage noch nicht bekommen und wir haben jetzt Angst, dass sie schwanger sein könnte.
Bitte helft mir!
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Beiträge
918
Mitglied seit:
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Oktober 11, 2019
145
1
Danke
Hallo,

man kann auch vom Vorspiel schwanger werden, wenn Sperma in die Vagina gelangt. Auch im Lusttropfen kann Sperma enthalten sein. Es ist aber eher unwahrscheinlich. Sobald die Regel ausbleibt, kann die Frau einen Schwangerschaftstest machen, um sicher zu gehen.

Gruß vom CCM-Team
Silke Grasreiner

Chefredakteurin - CCM Gesundheit

Antwort von Silke Grasreiner kommentieren