Schmerzen - Junge oder Mädchen?

Risiko 1 Beiträge Dienstag August 14, 2012Mitglied seit: August 14, 2012 Zuletzt online: - 14. August 2012 um 17:46 - Letzte Antwort:  Krokette
- 16. August 2012 um 18:56
Guten Tag,
ich bin zum 2. Mal schwanger und bei meinem Sohn hatte ich gar keine Übelkeit oder musste auch nicht brechen, sondern hatte nur etwas Bluthochdruck. Ich hatte auch keine besonderen Gelüste, nur nach Orangen!
Jetzt bin ich aber in der 5. Woche und ich habe starke Schmerzen im Unterleib, es sticht ständig auf jeder Seite und ich bin supermüde. Kann das bedeuten, dass es ein Mädchen wird?
Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Antworten
0
Bewertung
Hallo,
dass du Schmerzen hast sagt nichts über das Geschlecht des Kindes aus. Du kannst aber eine Wärmflasche mit einem Handtuch umwickeln, das wird dich ein bisschen entspannen. Alles Gute bei der Schwangerschaft!
Antwort von Krokette kommentieren