Eifersucht [Gelöst]

Beiträge
3
Mitglied seit:
Donnerstag August 2, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 29, 2012
-
Guten Tag,
ich bin sehr eifersüchtig und kann niemandem vertrauen. Warum ist das so?
Danke für jede Antwort
Mehr anzeigen 
Lesen Sie auch:

3 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 2. Juli 2019
Beiträge
6
Mitglied seit:
Freitag Februar 4, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
April 26, 2013
1
1
Danke
Hallo,
da gibt es sicherlich viele Gründe und du musst für dich herausfinden, welcher auf dich zutrifft. Sind es Enttäuschungen, die du erlebt hast, oder ist dein Selbstvertrauen nicht gerade das stärkste? Ich für mich habe geklärt, ob ich der Meinung bin, ein Problem selbst lösen zu können oder ob ich jemanden brauche, der mit mir Strategien entwickelt dagegen anzukämpfen, z.B. in einer Psychotherapie.
Viel Erfolg

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 33 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Ankana kommentieren
0
Danke
Hallo,
häufig hat der Fakt, dass man anderen nicht gut vertrauen kann, etwas damit zu tun, dass man auch wenig Selbstvertrauen hat. Denn dann wäre man auch ein bisschen sicherer, dass z.B. der Partner einen nicht direkt für jemand anderen verlässt, sondern bei einem bleibt, weil man selber liebenswert ist.
Sprich doch mal mit deinen Freunden oder Verwandten, wie die dich sehen. Dabei lernst du bestimmt etwas über dich und vielleicht fängst du dann auch langsam an, mehr Selbstvertrauen zu entwickeln. Und wenn du das schaffst, schaffst du es auch irgendwann, anderen zu vertrauen.
Antwort von Sternengucker kommentieren
Beiträge
6
Mitglied seit:
Dienstag Dezember 25, 2012
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2013
2
0
Danke
Vielleicht hast du am Anfang ein wenig Eifersucht, die ja ganz nett ist, und dann mit der Zeit ist es schon totale Kontrolle und ständiger Stress - und am Ende Zerstörung der Beziehungen. Ich habe das schon mal erlebt. Andererseits muss man nachdenken, ob es vielleicht einen realen Grund für die Eifersucht gibt.
Antwort von anke1 kommentieren