39+1 SS, ich fühle mich komisch

Beiträge
1
Mitglied seit:
Sonntag August 5, 2012
Zuletzt online:
August 5, 2012
- - Letzte Antwort:  Tibor - 6. August 2012 um 15:25
Guten Tag,
ich bin 22 und erwarte in einer Woche mein erstes Kind, ein kleines Mädchen. Ich hatte seit dem 2. August zwei Nächte mit falschen Wehen und heute fühle ich mich wirklich sonderbar. Ich bin seit dem 2. August sehr müde, aber heute noch viel mehr, mir ist schlecht, ich hab Durchfall (entschuldigt die Details), sowas wie Regelschmerzen und Krämpfe und Schmerzen in der Innenseite der Oberschenkel, als hätte ich viel Sport gemacht. Buscopan und warme Bäder haben überhaupt nicht geholfen. Meine Tochter liegt schon sehr tief und bewegt sich viel.
Können das Zeichen vom Anfang der Geburt sein oder wie soll ich damit umgehen?
Danke für eure Antwort!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Es kann schon sein, dass es jetzt losgeht, ich würde dir raten, mal deine Hebamme anzurufen, ob sie dir empfiehlt, ins Krankenhaus zu gehen oder was du sonst tun kannst. Ich wünsche dir eine komplikationslose Entbindung und dann viel Freude an deiner kleinen Prinzessin!
Antwort von Tibor kommentieren